Abt VW T5

Bis zu 240 PS für den Transporter

Abt VW T5 Transporter Foto: Abt 3 Bilder

Der VW T5 ist nicht nur bei Handwerkern beliebt, auch immer mehr Familien setzen auf den Großraumvan. Besitzer die es sportlich mögen, finden bei Tuner Abt ein umfangreiches Powerprogramm.

Die Optik des VW T5 wertet Tuner Abt mit einem neuen Frontgrill (310 Euro) und einem neuen Frontspoiler (580 Euro) auf. Neue Tagfahrlichtleisten berechnet der Allgäuer Tuner mit 410 Euro. Die Flanken des T5 sollen durch neue Seitenschwellerverkleidungen gewinnen, die je nach Radstand zwischen 670 und 740 Euro kosten. In der Rückansicht besticht der VW T5 im Abt-Look mit einem Dachkantenspoiler (330 Euro) und einer neuen Heckschürze (550 Euro). Abgerundet wird der neue Auftritt durch 19-Zoll-Felgen mit 255/40er Reifen, die als Komplettradsatz mit 3.790 Euro zu Buche schlagen.

Bis zu 240 PS für den Abt VW T5

Die Abgasanlage optimiert Abt mit einem eigenen Vierrohr-Endschalldämpfer der zur hauseigenen Heckschürze passt und mit 870 Euro berechnet wird. Für mehr Fahrdynamik sollen kürzere Fahrwerksfedern (310 Euro) oder ein komplett neues Sportfahrwerk (1.180 Euro) sorgen.

Natürlich schraubt Tuner Abt auch an der Leistung der T5-Motoren. Der Zweiliter-Turbobenziner wird per neuer Motorsteuerung von 204 PS und 350 Nm auf 240 PS und 400 Nm gebracht. Die Höchstgeschwindigkeit steigt dabei von 197 auf 202 km/h, die Spurtzeit sinkt von 9,9 auf 9,4 Sekunden.

Auch der Zweiliter-TDI mit serienmäßig 180 PS und 400 Nm wird per neuer Motorsteuerung nachgeschärft. 200 PS und 440 Nm stehen nach dem Upgrade zur Verfügung. Die Vmax steigt hier auf 196 km/h, die Spurtzeit sinkt auf 10,1 Sekunden. Die Umbaukosten liegen wie beim vorgenannten Benziner bei 1.949 Euro.

Zum Preis von einheitlich 1.249 Euro bietet Abt auch Leistungssteigerungen für die anderen Leistungsvarianten des Zweiliter-TDI an. Die 84-PS-Version legt auf 110 PS zu, die 102-PS-Variante kommt auf 130 PS und aus serienmäßigen 140 werden 170 PS.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?