AC Schnitzer-BMW X6 auf dem Genfer Autosalon

Leistungsspritze für das Dickschiff

AC Schnitzer BMW X6 Motor Tuning Foto: Newspress 8 Bilder

Für alle SUV-Fans, die finden, dass ihr BMW X6 zu langsam ist, kommt jetzt Abhilfe von Tuner AC-Schnitzer. Deren stärkste Version kommt dem X6M sehr nahe. Auch für die Diesel gibt es mehr PS.

Als sportliche angepriesene Geländewagen sind ein sehr streitbares Thema. Nicht leugnen lässt sich jedoch ihr Markterfolg, 2014 galt als stärkstes SUV-Jahr aller Zeiten. BMW bietet mit dem X6 ein SUV mit Coupé-Dachlinie an – bis zu 450 PS stark als Nicht-M. Der Aachener Tuner AC Schnitzer hat sich an den Motoren des Serien-X6 zu schaffen gemacht. Zum Genfer Autosalon kommt das SUV-Dickschiff zudem in einem neuen, noch sportlicheren Gewand.

AC Schnitzer-BMW X6 50i stärker als der alte M5 mit V10-Motor

Für die 450-PS-Version mit einem 4,4-Liter-V8-Turbo hat AC Schnitzer ein Leistungsplus von 75 PS im Gepäck. Nach dem Doping leistet das Triebwerk saftige 525 PS und ist damit stärker als der legendäre V10 aus dem alten M5. Der kam auf 507 PS. Die Leistungssteigerung des 50i-Motors wird per Zusatzsteuergerät erreicht. Der zweite, im X6 erhältliche Benzinmotor wird knapp 50 PS stärker. Der Dreiliter-Reihensechszylinder, Codename N55, kommt auf 360 PS (Serie: 306 PS).

Für die beiden Diesel-Aggregate stehen ebenfalls Leistungssteigerungen zur Verfügung. Der 30d mit 258 PS erstarkt auf 309 PS, der 40d erreicht nach dem Tuning wie der 35i-Motor 360 PS.

Understatement? Nein, danke.

Für AC Schnitzer zählen nicht nur die inneren Werte: Auch aufs geänderte Äußere wurde Wert gelegt. Der BMW X6 entledigt sich mit martialisch gestalteter Front- und Heckschürzen, geänderter Motorhaube und einer neuen Auspuffanlage jeglicher noch vorhandener Zurückhaltung. Das Fahrwerk modifiziert der Tuner mit einem Federnsatz, der die Karosserie vorne 30 mm und hinten 20 mm näher an die Straße bringt. Die neuen AC1-Schmiedefelgen stehen in den Dimensionen 20 bis 23 Zoll zur Verfügung. Die Preise für das Tuning will AC Schnitzer erst auf dem Genfer Autosalon präsentieren.

Neues Heft
Top Aktuell Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Beliebte Artikel AC-Schnitzer-BMW ACS6 Sport Gran Coupé, Frontansicht ACS6 Sport Gran Coupé im Supertest Dunkle Macht mit 677 PS Dieselspeed-BMW M235i, Versus-BMW M235i, Seitenansicht Tuning BMW M235i Coupé So motzen die Tuner das Sportcoupé auf
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs Dreamer Camper Van XL (2019) Dreamer Campingbusse 2019 Camper Van XL, Cap Land & Co.
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften