Arden AR 9 Spirit, Leistungssteigerung, TDV8, 10/2013 Arden Automobilbau GmbH
Arden AR 9 Spirit, Leistungssteigerung, TDV8, 10/2013
Arden AR 9 Spirit, Leistungssteigerung, TDV8, 10/2013
Arden AR 9 Spirit, Leistungssteigerung, TDV8, 10/2013
Arden Tuning Range Rover AR 9 Spirit 5 Bilder

Arden Range Rover AR 9 Spirit

Mehr Bums für den Kompressor-Range

Wem die 510 PS des Range Rover V8 Supercharged zu trödelig erscheinen, dem kann bei Arden geholfen werden – mit 150 Extra-Pferden.

Um den Fünfliter-V8 noch weiter aufzuplustern, ersetzt Arden den Original-Kompressor-Antrieb durch eine Eigenkonstruktion aus hochlegiertem Aluminium, wechselt den Motor auf Schmiedekolben und passt entsprechend die Motorsteuerung an. Das alleine bringt 138 PS zusätzlich, die restlichen Muskeln sammelt das Komplett-Umbaupaket mittels einer geänderten Auspuffanlage samt Sport-Metallkatalysatoren.

Arden Range Rover AR 9 Spirit läuft 260 km/h

Die abgeriegelte Höchstgeschwindigkeit des getunten Arden-Range Rover AR 9 Spirit liegt bei 260 km/h. Damit auch Außenstehende über den Leistungsnachschlag informiert werden, verpackt Arden den AR 9 Spirit mit dem bereits bekannten Wide-Body-Kit. Fette Kotflügelverkleidungen, geänderte Schürze mit LED-Zusatzleuchten, Spoiler-Heck und Schwellerleisten gehören zum Paket, dazu serviert Arden zwei verschiedene 22x10er Leichtmetallräder zur Auswahl.

Das Tieferlegungsmodul modifiziert die Steuerung der Luftfederung und sorgt für eine um 25 Millimeter reduzierte Bodenfreiheit. Ganz so krass wie auf den Bildern ist das Ergebnis allerdings nicht: da befindet sich der umgebaute Range Rover im extratiefen Park-Modus.

SUV Tuning AHG Sports Larte Design Infiniti QX70 LR3 AHG Sports Larte Design Infiniti QX70 Nobel-Japaner mit dicken Backen

Tuner AHG Sports aus Hamburg veredelt dein Infiniti QX70. Beim...

Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Chevrolet Trailblazer US-Modell 2020
Neuheiten
Mercedes-Maybach GLS 600
Neuheiten
Faraday Future FF91 Cockpit
E-Auto