Audi A4 B9 von JMS Fahrzeugteile JMS Fahrzeugteile
Audi A4 B9 von JMS Fahrzeugteile 2 Bilder

Audi A4 B9 von JMS Fahrzeugteile

Neues Styling am Zeichenbrett

Auf Basis des aktuellen Audi A4 B9 enthüllt JMS-Fahrzeugteile aus Walddorfhäslach eine neue Designstudie. Der Ingolstädter wird zudem ordentlich tiefergelegt.

Für den Bug des sportiven Mittelklässlers hält der Stylingkit eine Racelook-Frontlippe mit angedeuteten Lufteinlässen bereit, welche auf die Serienfront montiert wird (349 Euro). Achtern wird das Serien-Unterteil des Stoßfängers durch einen JMS-Heckdiffusor (329 Euro) ersetzt. Letzterer findet seine Ergänzung in einem derzeit in der Entwicklung befindlichen Endschalldämpfer mit zwei 90x70-Millimeter-Doppelendrohren aus dem Hause Eisenmann. Alle Stylingprodukte passen laut JMS sowohl auf die Audi A4 B9-Limousine als auch auf die Kombi-Variante Avant.

Audi A4 B3 kommt dem Asphalt näher

Die auf 50/40 Millimeter justierte Tieferlegung des neuen A4 B9 realisiert JMS-Fahrzeugteile mittels eines in Druck- und Zugstufe justierbaren KW-Gewindefahrwerks der Variante 3 (ab 1.999 Euro). Abgerundet wird das Stylingprogramm der Designstudie mit Cor.Speed Deville-Felgen im Finish silver brushed. Die 9x20 Zoll messenden Einteiler tragen 245er Bereifung.

Erhältlich sind die neuen JMS-Stylingparts für den Audi A4 B9 ab Februar 2017.

Verkehr Verkehr Audi A4 by B&B Automobiltechnik B&B tunt Audi A4-Modelle Bis zu 450 PS dank Power-Upgrade

Für verschiedene Motorisierungen des Audi A4 sowie den S4 bieten die Tuner...

Audi A4
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi A4