B&B Audi A3

Diesel-Flink

Foto: B&B 2 Bilder

Audi-Tuner B&B hat dem Audi A3 tief unter die Motorhaube geschaut und jeden Menge Extra-Pferdchen gefunden. Aber auch optisch rücken die Siegener dem Ingolstädter zu Leibe.

In einer ersten Leistungsstufe zum Preis von 798 Euro, bei der nur die Motorsteuerung modifiziert wird, kommt der 2,0-Liter-TDI mit serienmäßig 140 PS auf 174-B&B-PS und ein maximales Drehmoment von 390 Nm, wo die Serie nur 320 offeriert.

In der Stufe zwei kommt zur Motorsteuerung noch ein geänderter Turbolader mit geändertem Abgaskrümmer, eine optimierte Ladeluftkühlung und eine Bearbeitung der Ansaugwege und Luftführungen. Resultat: 200 PS und ein maximales Drehmoment von 410 Nm. Kostenpunkt: 4.998 Euro. Dafür sprintet der A3 dann aber auch in 7,8 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h.

Verzögert wird diese Dieselpower durch eine Vierkolben Sportbremsanlage zum Preis von 3.298 Euro mit gelochten Bremsscheiben im Durchmesser von 342 Millimeter. Üppig fällt auch das Räderwerk aus, werden 8,5x19 Zoll große Felgen mit Reifen der Dimension 245/30 zum Komplettpreis von 2.998 Euro montiert. Um die Fahreigenschaften zu verbessern verbaut B&B ein Gewindefahrwerk (1.198 Euro) mit spezieller Abstimmung. Für einen sonoren Ton und einen reduzierten Abgasgegendruck sorgt ein zweiflutiger Sportschalldämpfer (498 Euro) mit jeweils einem Endrohr rechts und links.

Das Aerodynamikpaket für den A3 ab 1.548 Euro beinhaltet einen neuartigen Frontgrill, eine Front- und Heckschürze, Seitenleisten mit Belüftungsöffnungen sowie einen Dachspoiler.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell DP Motorsport Porsche 964 Porsche 964 Tuning DP Motorsport verjüngt den Klassiker
Beliebte Artikel Arden-Estate Der Sport-Kombi Infinitas BMW  X3 Druckprüfung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel
Promobil 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Caravan Salon Campervans RM Free Nature Eco 3 neue Campervans im Check Karmann, Flowcamper und RM
CARAVANING 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie