B&B Audi A6

Öl-Brenner

Foto: B&B 2 Bilder

Wenn Tuner B&B an den neuen Audi A6 3.0 TDI Hand anlegt und die Leistung des Selbstzünders um bis zu 75 PS anhebt, wird die Limousine zu einem wahren Diesel-Sportler.

In der ersten Stufe wird die Motorelektronik umprogrammiert und er Ladedruck geringfügig erhöht. So ergeben sich statt der serienmäßigen 225 PS und 450 Nm Drehmoment satte 275 PS und 550 Nm, die mit 1.298 Euro bezahlt werden wollen.

Zündet B&B die Stufe zwei, so kommen neben der Anpassung der Motorsteuerung ein Spezialturbolader mit geändertem Abgaskrümmer eine Optimierung der Ansaugwege, Luftführungen und Ladeluftkühlung hinzu. In der Summe entspringen dem Dreiliter-V6 dann 300 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Nm zu einem Preis von 5.998 Euro.

Den Sprint von Null auf 100km/h erledigt der sportliche Powerdiesel in 6,5 Sekunden, und erst bei 261km/h endet der Vortrieb. Der Aerodynamikbereich wurde mittels einer speziellen Frontschürze, eines Frontgrills und eines dezenten Heckdeckelspoilers überarbeitet. Im Bereich der Heckschürze wird ein neues Mittelteil eingesetzt, um die Verwendung der Sportendrohradaption möglich zu machen. Hier sind zwei Endrohrversionen verfügbar.

Im Fahrwerkbereich stehen Sportfahrwerksfedern, die den Aufbau um 30 Millimeter tieferlegen oder ein komplett einstellbares Gewindefahrwerk parat. Im Räderbereich sind mehrere Leichtmetallfelgen mit polierter Edelstahloberfläche bis zu 9x19 Zoll mit 245/35er Pneus möglich.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Brabus B-Klasse Kompakt-Sportler Abt Audi AS6 Avant Abt AS6 Avant Kombinations-Kraftwagen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos