B&B Audi RS6

V10-Leistungsspritze bis 715 PS

Foto: B&B 6 Bilder

Auf Basis des 580 PS starken Audi RS6 Avant bietet Tuner B&B vier verschiedene Leistungsstufen an. Dabei holen die Siegener maximal 715 PS aus dem Zehnzylinder heraus und stärken zusätzlich noch den Sportcharakter des Kombis.

In der ersten Stufe wird der RS6 mit 650 PS und einem maximalem Drehmoment von 795 Newtonmeter angeboten. Nach weiterem Feintuning können 670 PS oder 700 PS realisiert werden. Das Ende der Ausbaustufen bildet die 715 PS-Variante im Zusammenspiel mit 820 Newtonmetern Drehmoment. Für Letztere werden knapp 13.000 Euro fällig. Das Paket beinhaltet eine Rennsport-Abgasanlage, modifizierte Ansaugwege und Luftführungen sowie optimierte Ladeluftkühlung und Motorelektronik.

Als Resultat dieser Eingriffe soll der Sportkombi in 3,6 Sekunden auf Tempo 100 und nach 11,9 Sekunden auf 200 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit wird von B&B mit über 320 km/h angegeben und ist bei allen Leistungsstufen von der serienmäßigen 250 km/h-Begrenzung befreit.

Neben den Leistungsspritzen werden auch Abgasanlagen in verschiedenen Größen angeboten. Die Asuwahl reicht von zwei und vier Endrohren in hochglänzend, schwarzmatt oder Carbon-Optik, wahlweise mit und ohne Steuerklappen. Außerdem kann das Fahrzeug mittels Sportfedern um bis zu 25 Millimeter abgesenkt oder mit einem Gewindefahrwerk ausgestattet werden. Eine Spurverbreiterung um bis zu 30 Millimeter bringen Leichtmetall-Distanzsätze. Abgerundet wird das B&B-Programm für den Audi mit 21 und 20 Zöllern im Fünfspeichen-Design.

Audi RS6 Avant

LeistungDrehmomentPreis ab Serie 580 PS 650 Nm 107.800,- Euro
B&B-Stufe 1 650 PS 760 Nm + 2.950,- Euro
B&B-Stufe 2 670 PS 795 Nm + 4.950,- Euro
B&B-Stufe 3 700 PS 820 Nm + 7.950,- Euro
B&B-Stufe 4 715 PS 820 Nm +12.950,- Euro
Live Abstimmung 9 Mal abgestimmt
Audi RS6 - der Über-Kombi?
Ja, der Hammer
Nicht schlecht
Sowas von sinnlos ...
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken