B&B VW Bus

T-Mobil

Foto: B&B 2 Bilder

Wie man aus dem neuen VW Bus T5 einen echten, bis zu 230 PS starken, Renn-Transporter machen kann, zeigt Tuner B&B mit seinem Komplettprogramm für den Wolfsburger.

Entscheidend für Sportler ist die Leistung - und genau hier bietet B&B vielfältige Möglichkeiten.So kann der 1,9-Liter-TDI mit serienmäßig 104 PS in einer ersten Stufe durch Änderungen am Motorsteuergerät auf 136 PS und ein maximales Drehmoment von 300 Nm gebracht werden. Werden noch die Einspritz-Hardware, die Ladeluftkühlung und die Ansaugwege optimiert, so sollen dem Selbstzünder satte 155 PS und maximal 340 Nm zu entlocken sein.

Wer noch mehr Bus-Power braucht, muss zum Fünfzylinder-Selbstzünder mit 2,5-Liter Hubraum als Basistriebwerk greifen. Hier beginnt das Leistungswettrüsten beim 130 PS-Serienaggregat mit 174 PS und maximal 400 Nm durch Modifikationen der Motorsteuerung. 200 PS und 430 Nm bringt die Stufe zwei. Wählt man das 174 PS-Aggregat als Ausgangstriebwerk sind 205 PS und 450 Nm zu erwarten, mit einem anderen Turbolader und weiteren Modifikationen stehen 230 PS und rund 490 Nm zu Buche.

Nachschlag auch beim Fahrwerk

Angepasst an die gesteigerten Fahrleistungen kann der T5 mit Tieferlegungsfedern, die den Bus um bis zu 50 Millimeter absenken, ausgerüstet werden. Alternativ steht ein Komplettfahrwerk in zwei verschiedenen Abstimmungs-Versionen zur Auswahl. Als Ergänzung kommen verstärkte Stabilisatoren an der Hinterachse und 30 Millimeter Spurverbreiterungen rundum zum Einsatz.

Verzögert wird der Renn-Bus durch eine Sportbremsanlage mit Vierkolbensätteln und Scheiben im Durchmesser von 322 Millimeter. Als Räderwerk stehen Leichtmetallfelgen von 7,5x17 Zoll mit Reifen der größe 225/55 bis 9,5x20 Zoll mit Pneus der Dimension 275/35 zur Auswahl. Für die Abgasentsorgung stellt B&B Edelstahlauspuffanlagen mit zwei ovalen Endrohren zur Disposition.

Der Fahrzeugkomplettpreis für den 230 PS-Power-Bus beträgt je nach Ausstattung ab 69.950 Euro.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell DP Motorsport Porsche 964 Porsche 964 Tuning DP Motorsport verjüngt den Klassiker
Beliebte Artikel Irmscher Vectra Caravan Sport-Platz Astra gekonnt behauen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen BMW Z4 M40i, Supertest, Exterieur BMW Z4 M40i im Supertest Sportwagen-Comeback des Jahres Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018
Promobil Reise in Württemberg: Jagst und Kocher Jagst und Kocher entdecken Zauberhafte Zwillingsflüsse CS Encanto (2019) Bus mit cleverer Fahrradgarage CS Encanto auf Sprinter-Basis
CARAVANING Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie Renaissance-Schloss in Detmold Caravan-Tour Ostwestfalen-Lippe Altstädte und schöne Landschaften