B&B VW TSI

Doppel-Druck

Foto: B&B 2 Bilder

VW setzt mit dem doppelt aufgeladenen 1,4-Liter-TSI-Motor neue Leistungsakzente. Tuner B&B reagiert mit einem mehrstufigen Tuning-Programm, das dem kleinen Vierzylinder bis zu 240 PS entlockt.

Das dreistufige Motorenprogramm beginnt mit einer Änderung der Elektronik und einer geringfügigen Erhöhung des Ladedrucks, um den Motor für 998 Euro auf 200 PS und 300 Nm zu bringen.

Eine weitere Erhöhung des Ladedrucks sowie überarbeitete Ansaugwege fördern 210 PS und 315 Nm Drehmoment zutage. Hierfür veranschlagt der Tuner dann 1.498 Euro. 240 PS und 360 Nm werden erreicht wenn ein Spezialturbolader montiert, die Ladeluftkühlung, das Einspritzsystem, die Ansaugwege und die Motorsteuerung optimiert werden. Hinzu kommt eine Sportauspuffanlage. So soll der TSI, egal ob er im Umfeld einer Jetta- oder eine Golf-Karosse arbeitet, den Wolfsburger in 6,5 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h erreichen. Einen Preis für das Top-Tuning hat B&B allerdings noch nicht kalkuliert.

Leichtmetallräder 18 und 19 Zoll sowie ein sportlicher Aerodynamikbausatz runden das Äußere des Wolfsburgers ab.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Geiger Corvette SC 524 Hochgeschraubt ART-Mercedes CLS GTR statt AMG
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G