Blaupunkt

Internet-Radios fürs Auto zur CeBIT

Blaupunkt Hamburg 600i Foto: Blaupunkt

Blaupunkt präsentiert zur CeBIT die weltweit ersten Internet-Autoradios. Die Modelle Hamburg 600i und New Jersey 600i bringen so künftig Webradio ins Auto.

Zusammen mit "miRoamer", einem Spezialisten für Internet Media Plattformen, stellen die Hildesheimer die ganze Welt des Webradios nun zum ersten Mal auch für das Auto vor.

Über 20.000 empfangbare Sender

Möglich wird der Empfang von über 20.000 Radiostationen durch eine Internet-Verbindung, die mit einem 3G-fähigen Handy über Bluetooth aufgebaut wird. Die Auswahl der Webradio-Stationen erfolgt intuitiv über eine klare Menüführung ohne URL-Eingabe. Über das miRoamer-WebPortal lassen sich zudem weitere Einstellungen wie beispielsweise Musikstil oder Lieblingssender vorkonfigurieren.

Neben den neuen Autoradios ermöglicht auch das mobile Navigationsgerät TravelPilot 600i von Blaupunkt den Empfang von Webradio.

In den Handel kommen alle drei Geräte in der zweiten Jahreshälfte. Das Hamburg 600i für den konventionellen DIN-Schacht soll 299 Euro kosten, das New Jersey 600i für den DIN-Doppelschacht wird ab 399 Euro zu haben sein. Ein Preis für den TravelPilot 600i wurde noch nicht genannt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Skoda Kamiq Neuer Skoda Kompakt-SUV (2019) Der Polar heißt Kamiq Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote