BMW M3 E92 mit "Liberty Walk"-Paket

Monster-E92 platzt fast aus allen Nähten

BMW M3 E92 - Tuning - Liberty Walk - PP Exclusive Foto: PP Exclusive 12 Bilder

Breitbau-Kits sind in der Tuning-Branche angesagt. Manche bauen so in die Horizontale, dass das Auto aus allen Nähten zu platzen droht. Wie zum Beispiel LB Performance am BMW M3. Der deutsche Tuner PP Exclusive baut auf einem geweiteten Monster-E92 der japanischen Schmiede auf und inszeniert daran seine Felgen.

Sportwagen wachsen. Das aktuelle BMW M4 Coupé F82 hat sich im Vergleich zu seinem Vorgänger um 5,3 Zentimeter in die Breite ausgedehnt. Es lassen sich auch noch weitere Beispiele bei anderen Herstellern finden.

Uns schmeckt das Größenwachstum bei Seriensportlern größtenteils nicht. Weil es immer nerviger wird, einen Sportwagen auf engen Landstraßen zu zirkulieren. Andernorts wird Breitbau noch weit extremer ausgelebt: bei den Tunern. Vor allem in den USA oder Japan. Wie viele reiben wir uns auch daran: Ist das schön oder entstellt es ein Auto einfach nur?

Goldene Felgen am überbreiten BMW M3 E92

Bekannt für besonders ausufernde Schulterpartien und Auto-Hüften ist die japanische Tuning-Schmiede von LB Performance – besser bekannt als "Liberty Walk". Die Japaner weiten den 1.817 mm breiten BMW M3 E92 dermaßen, dass er durchaus als Übergrößen-Modell für Autos durchgehen könnte. Mit den verschraubten Mega-Kotflügeln würde jede Überlandfahrt in Deutschland wohl zur Artistik-Nummer werden.

Der deutsche Tuner PP Exclusive aus Wahnwegen befindet das Monster-Kit für den M3 als perfekte Vorlage, um sein Produkt zu inszenieren. PP Exclusive klemmt unter die extra-großen Radhäuser sein dreiteiliges Schmiederad im Fünf-Speichendesign (vorn 11x20, hinten 13x20 Zoll) mit eloxiertem Aluminium-Außenbett. Zudem veredelt man die Felge mit Carbon-Inlays. Die goldenen Radkränze wirken mit ihrer konkaven Formgebung so extrem wie das Breitbau-Kit selbst.

KW Clubsport-Gewindefahrwerk plus Akrapovic-Auspuff

Auf die Felgen schnallt der Tuner an der Vorderachse 285er Reifen, an der Hinterachse sollen 325er Schlappen die Traktionsstärke und das Aufsehen erhöhen. Eine Leistungssteigerung gibt es nicht. Das Serien-Coupé entnimmt 420 PS aus den acht Brennräumen in V-Anordnung.

Dagegen wird das Fahrwerk mit einer Clubsport-Variante von Spezialist KW getrimmt. Im Heck wuchern eine Akrapovic-Klappenauspuffanlage und ein neuer Diffusor.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen den Monster-M3.

Neues Heft
Top Aktuell Ed Roths Mystericon Hot Rod Replica Hot Rod Replica wird versteigert Ed Roths durchgeknallter Mystericon
Beliebte Artikel BMW 5er E28 - "Rusty Slammington" - Mike Burroughs Rostiger BMW 5er E28 mit 500 PS Verbrannt, exhumiert, getunt BMW M4 - Tuning - TAG Motorsports BMW M4 in Übergröße Amerikanisches Breitbau-Monster
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden
Promobil Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit Advertorial Truma Gut gerüstet für den Winter Kleines Heizungs-Einmaleins
CARAVANING Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte Badebucht im Zingaro-Nationalpark Campingplatz-Tipps Sizilien Schöne Sonnenstunden auch im Winter