BMW X3 M (F97) Dähler Dähler
BMW X3 M (F97) Dähler
BMW X3 M (F97) Dähler
BMW X3 M (F97) Dähler
BMW X3 M (F97) Dähler 13 Bilder

BMW X3 M/X4 M (F 97/F 98) Tuning

Dähler holt 610 PS aus dem M-Motor

Inhalt von

Dähler tunt BMW X3 M und X4 M auf 610 PS: Nach dem Tuning fährt die Power-Variante des bayrischen SUV fast 300 km/h schnell.

Der Schweizer Tuner Dähler hat sich mit BMX X3 M und X4 M die stärksten Versionen des Mittelklasse-SUV vorgenommen. Beide Varianten leisten nach einem Motortuning 610 PS. Edelstahl-Auspuffanlage, Komplettfahrwerk, neue Räder und dezente Optik-Maßnahmen ergänzen das Motortuning.

Von 480 auf 610 PS

BMW X3 M (F97) Dähler
Dähler
Die Edelstahl-Auspuffanlage mit vier Endrohren fertigt Dähler selbst.

Das Leistungsupdate ist sowohl für die Variante mit 480 PS als auch für die 510 PS starke Competition-Version lieferbar. Egal welche Variante: Das Drehmoment steigt auf 760 Newtonmeter, die Höchstgeschwindigkeit auf fast 300 km/h – die serienmäßige Vmax-Begrenzung wird im Rahmen des Tunings aufgehoben. Eine stärkere Version des Tunings ist laut Dähler in Vorbereitung. Schon jetzt gibt es eine Edelstahl-Auspuffanlage mit vier Endrohren, die mit dem ab Werk verbauten Otto-Partikelfilter (OPF) kompatibel ist.

Fahrwerk, Frontspoilerlippe, Forged-Rad

Ein Sportfedernsatz legt das SUV tiefer und reduziert die Wankbewegungen. In Vorbereitung ist ein Komplettfahrwerk „mit knackiger, sportlich-straffer“ Kennung und Tieferlegung. Die Räder im Speichendesign „CDC1 Forged“ sind in 21 und 22 Zoll lieferbar. Am Frontspoiler montiert der Tuner eine zusätzliche Lippe. Auf weitere Optikmaßnahmen verzichtet der Tuner.

Fazit

Mit Dähler-Tuning erreichen die M-Versionen von BMW X3 und X4 610 PS und fast 300 km/h Höchstgeschwindigkeit. Das Äußere bleibt dabei dezent.

BMW X3
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW X3
Mehr zum Thema Essen Motor Show
ABT Audi RS4
Tuning
Abt Audi RS4 Avant Tune it safe
Tuning
Abt Audi A1 1 of 1
Tuning