Brabus EV12 Sebastian Viehmann
Brabus EV12
Brabus EV12
Brabus EV12
Brabus E V12 Coupé
Brabus E V12 Coupé 28 Bilder

Brabus E V12 Coupé auf dem Autosalon Genf 2010

Vom Mercedes-Coupé zum PS-Monster

Neben dem Brabus EV 12, der auf der Mercedes E-Klasse-Limousine aufbaut zeigt der Tuner auf dem Genfer Autosalon auch das Brabus EV 12 Coupé. Beide tragen einen Biturbo-V12 mit 800 PS unter der Haube.

Ob Limousine oder Coupé – unter der Haube sitzt immer der Brabus SV12 R Biturbo 800, der aus den aktuellen Mercedes 600-Modellen stammt und dank Modifikationen am Motor und dem Motormanagement 800 PS leistet und ein gewaltiges Drehmoment von 1.420 Nm ab 2.100/min entfaltet, aber im Auto auf 1.100 Nm begrenzt ist.

Höchstgeschwindigkeit bei 350 km/h abgeregelt

Die Fahrleistungen stimmen mit der Limousine überein. Der Sprint von Null auf 100 km/h gelingt in 3,7 Sekunden, die Beschleunigung auf 200 km/h in 9,9 Sekunden. Bis auf Tempo 300 vergehen 23,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 350 km/h begrenzt. Wird der Brabus E V12 allerdings von der elektronischen Leine gelassen, soll er bis zu 370 km/h erreichen.
 
Optisch lehnt sich das Coupé ebenfalls an den großen Bruder an. Karosseriekomponenten aus Carbon verleihen dem Brabus E V12 Coupé einen sportlicheren und bulligeren Look. Vorne sticht die neue Frontschürze ins Auge, auf den Seiten fallen die verbreiterten Kotflügel sowie die Seitenschweller mit beleuchtetem Brabus-Logo auf. Das Heck ziert eine Schürze mit Carbon-Diffusor sowie ein Heckspoiler und die vier Endrohre.

Gewindesportfahrwerk und Sportbremsanlage
 
Neben dem Brabus-Gewindesportfahrwerk, das in Höhe und Dämpfung verstellbar ist, gab man dem Mercedes auch eine Hochleistungsbremsanlage mit auf den Weg. Vorne kommen 380 x 37 Millimeter große, innenbelüftete Stahlscheiben und 12-Kolben-Aluminium-Festsättel zum Einsatz, hinten 360 x 28 Millimeter große Bremsscheiben mit Sechs-Kolben-Aluminium-Festsätteln.
 
Damit auch die inneren Werte stimmen, hat Brabus die Mercedes E-Klasse mit Sportsitzen bezogen aus Leder und einem Sportlenkrad ausgestattet.

Umfrage

Das Brabus E V12 Coupé ...
0 Mal abgestimmt
... trifft genau meinen Geschmack.
... ist gar nicht mein Ding.
... interessiert mich nicht.
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Qoros 3GT Neue Crossover-Limousine Qoros 3GT
Mercedes E-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes E-Klasse
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Honda e Prototype Studio 2019
Neuheiten
Fiat Centoventi Concept
E-Auto
Seat Leon Cupra Erlkönig
Neuheiten