Brabus Mercedes ML 350 Bluetec Brabus
Brabus Mercedes ML 350 Bluetec
Brabus Mercedes ML 350 Bluetec
Brabus Mercedes ML 350 Bluetec
Brabus Mercedes ML 350 Bluetec
16 Bilder

Brabus M-Klasse auf der Essen Motor Show

Neue M-Klasse auf Sport getrimmt

Mercedes-Tuner Brabus präsentiert auf der Essen Motor Show ein Veredelungs-Paket samt Motor-Tuning für die neue M-Klasse.

Neue Frontstoßfänger, Seitenschweller mit Einstiegsbeleuchtung, eine Heckschürze in zwei Ausführungen, zwei wählbare Sportauspuffanlagen aus Edelstahl und die 18 bis 22-Zoll großen Leichtmetallräder verschaffen dem neuen Mercedes-SUV eine schärfere Optik. In Kürze wird sogar noch ein Heckspoiler folgen.

Brabus-Leistungskit für ML 350 Bluetec

Damit die Sportlichkeit auch spürbar wird, ist für die Diesel-Version des  Mercedes-SUV ein Leistungskit erhältlich. Die Leistung des Turbodiesel-V6 aus dem ML 350 BlueTec 4Matic erhöht sich nach Angaben von Brabus von 258 auf 306 PS bei 3.600/min. Das maximale Drehmoment wächst von 620 auf 690 Nm bei 2.400/min. Damit soll der Offroader die 100-km/h-Marke in 6,0 statt 7,4 Sekunden knacken und bis zu 229 km/h schnell werden. Die Hochleistungsbremsanlage mit innenbelüfteten 405 x 34 Millimeter Scheiben soll eine sportwagenähnliche Verzögerung ermöglichen.

Auch beim Fahrwerk legte der Tuner aus Bottrop Hand an. Für ML-Modelle mit Stahlfederung kann ein Sportfahrwerk geordert werden, das den Wagen um 30 Millimeter tiefer legt. Für Modelle mit Luftfederung bietet Brabus ein Steuermodul an, das den SUV um 30 bis 40 Millimeter tiefer legt.

Innen dürfen die Passagiere wie bei Brabus gewohnt mit allerlei Annehmlichkeiten rechnen. Von den mit Leder und Alcantara bezogenen Sitzen blicken die Insassen auf reichlich Edelholz, Karbon oder Aluminium. Die exklusive Innenausstattung wird in jedem gewünschten Farbton erhältlich sein. Schon fast zum Brabus-Standard gehören die Alu-Pedale und -Schalthebel sowie die die Einstiegsleiten mit beleuchtetem Logo.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes ML 63 AMG Möge die (M)Acht mit Dir sein Mercedes ML 63 AMG auf der L.A. Auto Show
Mercedes M-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes M-Klasse
Mehr zum Thema Essen Motor Show
Essen Motor Show 2018 Rundgang
Tuning
11/2018 Tune it! Safe! BMW i8 Polizei
Tuning
11/2018, Lorinser Mercedes G 500
Tuning