Brabus Mercedes S-Klasse auf der IAA

Das beste Auto wird sportlicher

Brabus Mercedes S-Klasse (W222) Foto: Brabus 9 Bilder

Zeitgleich mit dem Verkaufsstart der neuen Mercedes S-Klasse präsentiert Tuner Brabus sein umfangreiches Veredelungsprogramm und erste Power-Optionen für das Luxusmodell.

Die Brabus-Leistungssteigerungen beschränken sich zunächst noch auf den 4,7 Liter großen Biturbo-V8 im Mercedes S 500 und den S 63 AMG. Modifizierte Kennfelder für Zündung und Einspritzung sowie ein erhöhter Ladedruck sollen dem V8 im S 500 statt der serienmäßigen 455 satte 520 PS entlocken. Das maximale Drehmoment klettert auf 820 Nm. Dafür sinkt die Beschleunigungszeit von Null auf 100 km/h auf 4,2 Sekunden. Bei der Höchstgeschwindigkeit hat der Kunde die Wahl zwischen Abregelungen bei 250, 275 oder 300 km/h.

Die AMG-Variante legt per neu justierter Motorsteuerung von 585 PS und 700 Nm auf 650 PS und 1.000 Nm zu. Wer zusätzlich in neue Lader, neue Ladeluftkühler und eine modifizierte Abgasanlage investiert, wird mit 730 PS und ein elektronisch limitiertes Drehmoment von 1.065 Nm entschädigt. Die Höchstgeschwindigkeit ist in diesem Fall auf 325 km/h begrenzt.

Ergänzend kann zu beiden Motoren eine Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung und damit einstellbarer Lautstärke verbaut werden.

Brabus Aerodynamik-Paket kommt zur IAA

Um die Aerodynamik der Mercedes S-Klasse an die neuen Tempoanforderungen anzupassen, entwickelt Brabus ein komplettes Aerodynamikpaket, das aber erst auf der IAA in Frankfurt zu sehen sein wird.

Bereits zu haben sind verschiedene einteilige Leichtmetallräder für die neue Mercedes S-Klasse. Die Offerten reichen von 19 bis 21 Zoll. Maximal darf sich die Brabus S-Klasse 21-Zöller mit 255/30er Pneus vorn und 295/30er Pneus hinten unterschnallen. Modelle mit Luftfeder- oder ABC-Fahrwerk können zudem elektronisch um 15 mm tiefergelegt werden.

Wie gewohnt lässt sich bei Brabus der Innenraum der S-Klasse nach Kundenwunsch mit Leder, Alcantara, Einstiegsleisten, Applikationen und Multimediaausstattungen aufrüsten.

Neues Heft
Top Aktuell Miss Tuning Kalendermotive 2019 Miss Tuning 2018 Der 2019er Kalender ist da
Beliebte Artikel Brabus B63 620 Widestar Brabus B63 620 Widestar Brachialer Mercedes GL 63 AMG Brabus 700 Widestar Mercedes G 63 Tuning für Mercedes G-Klasse G 63 AMG mit 700 PS
Anzeige
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer
Promobil Stellplatz-Fokus Rheinhessen Stellplatz-Tipps in Rheinhessen Deutschlands größtes Weingebiet Bürstner Lyseo TC Limited (2019) 8 neue Modelle im Check Alle Teilintegrierten 2019
CARAVANING Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funkionen im Wohnwagen steuern Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan