Brabus-Smart

Kraftzwergel

Foto: Brabus 13 Bilder

Ab sofort ist der der neue Smart Fortwo auch in der Brabus-Variante erhältlich. Der Flitze-Smart ist 155 km/h schnell und als Coupé und Cabrio lieferbar.

Herzstück des Fortwo-Brabus ist der weiterentwickelte Turbo-Dreizylinder, der aus einem Liter Hubraum bei 5.500 Umdrehungen 98 PS zieht. Bei 3.500/min entfaltet der Reihenmotor seine höchste Durchzugskraft von 140 Newtonmetern.

Den Spurt von null auf 100 km/h soll der 780 Kilo leichte Smart in 9,9 Sekunden absolvieren. Bei 155 km/h wird der Brabus-Zweg elektronisch eingebremst. Der Durchschnittsverbrauch liegt laut Smart bei 5,2 Liter auf 100 Kilometer.

Auch dem automatisierten Schaltgetriebe hat Brabus etwas mehr Speed verpasst. Dank eines umprogrammierten Steuergeräts sollen die Schaltzeiten 20 Prozent kürzer ausfallen. Zudem sind, zweck besserer Beschleunigung, der erste und der fünfte Gang kürzer übersetzt. Eine straffere Fahrwerksabstimmung inklusive Tieferlegung um zehn Millimeter und 17-Zoll-Räder sollen dem Brabus zu einer angemessenen Dynamik verhelfen.

Ansonsten unterscheidet sich das neue Top-Modell vom Serien-Smart durch breitere Radabdeckungen, eine Sportabgasanlage und Nebelscheinwerfer.

Den Innenraum werten Brabus mit neu gestalteten Zifferblättern, Sportlenkrad, Leder und Aluminium weiter auf. Das Brabus-Coupé ist ab 16.490 Euro, das Cabrio ab 19.430 Euro bestellbar.

Brabus Xclusive

Zusätzlich wird es den Brabus-Smart auch in der luxuriösen Ausstattungsvariante "Xclusive" geben, die zusätzlich Frontspoiler, Seitenschweller und getönte Klarglasscheinwerfer trägt. Innen sorgen Ledersitze mit Sitzheizung und Brabus-Prägung, ein modifiziertes Dreispeichen-Ledersportlenkrad sowie Velours-Fußmatten für das besondere Ambiente. Die Instrumententafel sowie die Türverkleidungen sind in Lederoptik gehalten. Head-Thorax-Sidebags, sonst als Option wählbar, sind serienmäßig an Bord.

Unterstrichen wird der Auftritt des Brabus Xclusive durch eine Lackierung, die ausschließlich in den Kombinationen Silber/Silber oder Schwarz/Schwarz erhältlich sein wird.

Für die Xclusive-Version des Coupé veranschlagt Smart 19.490 Euro, das Cabrio steht mit 22.430 Euro in der Liste.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote