Breitbau-Kit für Audi A6

Prior Design vwerbreitert A6 und A6 Avant

Audi A6 Avant und RS6 Prior Design

Prior Design hat für den Audi A6 Avant und alle RS6-Modelle neue Aero-Teile im Programm. Das Auto geht in die Breite.

An der Vorderachse sind durch den PD-600R genannten Breitbau acht Zentimeter mehr, an der Hinterachse zehn Zentimeter mehr drin. Die Aerodynamik-Teil des Kits bestehen aus Dura-Flex FRP, einem mit Fiberglas verstärkten Kunststoff, und sind laut Prior Design nicht nur widerstandsfähig und gleichzeitig flexibel, sondern verfügen auch über ein Oberflächen-Finish, welches leicht und günstig zu lackieren ist.

Spoiler und Schweller

Das Breitbau-Kit umfasst neue Stoßstangen vorne und hinten; vorne mit Spoiler, hinten mit Diffusor. Auch am Heck gab es zusätzlich einen Spoiler, genauso wie auf dem Dach. Seitenschweller mit zusätzlicher Lippe runden das Paket ab. Der auf dem Foto abgebildete Audi wurde zusätzlich noch mit Vossen VPS-310-Felgen ausgestattet und tiefergelegt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote