Carlsson

Basis-SLK mit 195 PS

Foto: Carlsson 8 Bilder

Update ++ Mehr Fotos ++ Verlässt der serienmäßig 163 PS starke Mercedes SLK 200 die Carlsson-Werkstatt in Merzig leistet er 32 PS mehr und hängt seine Serienbrüder locker ab.

Möglich macht das der Tuner durch den Einsatz des Motor-Leistungskits CK20 (2.305 Euro), das den Ladedruck um 0,1 bar erhöht und dem Vierzylinder nicht nur zu mehr PS, sondern auch mit 270 Nm bei 3.500/min. zu 30 Nm mehr Drehmoment verhilft. Nach Carlsson-Angaben erreicht der dann 35.829 Euro teure SLK CK 20 mit Schaltgetriebe eine Spitzengeschwindigkeit von 234 km/h, den Ampelspurt bis 100 Sachen legt er in 7,1 Sekunden hin. Zu Vergleich: Der Mercedes SLK 200 kommt ab Werk auf 228 km/h und schafft den Sprint auf 100 km/h in 7,9 Sekunden.

Der erhöhten Leistung trägt Carlsson mit dem Sport-Fahrwerk Rechnung, das eine Tieferlegung von 30 Millimeter ermöglicht und 627 Extra-Euro kostet. Sport-Stabilisatoren sollen darüber hinaus für eine neutrales Fahrverhalten sorgen.

Komplettpreis: 58.059 Euro

Ein Aerodynamikpaket präsentiert die Investition in den veredelten SLK auch optisch. Es besteht aus einem Frontspoiler (1.643 Euro) mit zusätzlichen Xenon-Scheinwerfern (238 Euro) und großen Luftschächten zur Bremskühlung. Außerdem bietet Carlsson aerodynamisch optimierte Seitenleisten (1.418 Euro) an, die optional mit einem Hinterachs-Bremskühlschacht bestück werden können. Die Heckschürze (1.551 Euro) mit integriertem Diffusor und ein Heckspoiler (658 Euro) runden das Paket ab. Wer den SLK 200 nicht nur sehen, sondern auch hören möchte, kann zum Nachschalldämpfer-System zu 2.063 Euro aus Edelstahl mit verchromten Blenden greifen.

18 Zoll große Speichen-Leichtmetallräder mit Reifen der Dimension 225/40 an der Vorderachse und 255/35er Bereifung an der Hinterachse runden das optische und technsiche Update ab und kosten 4.371 Euro.

Aber auch für Fahrer und Beifahrer hat sich Carlsson etwas einfallen lassen. Das Interieur ist in Graphit- und Cognac-farbenem Walknappa-Leder (5.623 Euro) ausgeschlagen. Zudem wurde ein hochglanzpolierter Überrollbügel (1.271 Euro) und ein ergonomisch geformtes Lenkrad zu 2.134 Euro montiert. Inklusive der Fußmatten zu 254 Euro und der Alu-Türverriegelungsstifte (56 Euro) sowie der Alu-Pedalauflagen, die mit 323 Euro in der Liste stehen, kommt der SLK CK 20 auf einen Gesamtpreis von 58.059 Euro

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Beliebte Artikel Startech Volles Rohr für das PT Cabrio Lumma 3er Nicht von gestern
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 230 SL Pagode (1965) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Von der Pagode bis zum Pullman Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Heckzelte Heckzelte für Campingbusse Stülpen oder hängen? Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte