Cobra Nissan Murano

Heavy Metal

Foto: Cobra 2 Bilder

Nissan bringt mit dem Murano einen neuen SUV nach Europa. Zubehöranbieter Cobra sorgt dafür, dass die sportlichen Gene des Murano noch deutlicher zur Geltung kommen.

Zum Umrüststandard gehören Leichtmetallfelgen, die Cobra in 18, 19 und 20 Zoll Durchmesser anbietet. Ohne zusätzliche Kotflügelverbreiterungen können die Vielspeichenfelgen alternativ in den Dimensionen 8x18 Zoll mit Serienbereifung oder als 8,5x20 Zoll-Variante mit 265/45er Bereifung gefahren werden. In 19 Zoll Durchmesser stehen Räder der Dimension 8,5x19 Zoll mit Pneus im Format 255/50 zur Verfügung.

Für eine Aufwertung der Frontpartie gibt es dasStoßstangen-Chrom-Styling und den Stoßstangengrill aus hochglänzendem Edelstahl. Off Road Design bietet auch der Edelstahl-Frontbügel mit 60 Millimeter Durchmesser, der optional auch mit zusätzlichen Fernscheinwerfern ausgerüstet werden kann. Für optimalen Schutz bei hartem Geländeeinsatz wird die Palette in Kürze mit soliden Unterfahrschutzplatten vorne und hinten komplettiert.

Die Schwellerpartien des Nissan können ebenfalls in verschiedenen Varianten aufgewertet werden. Seiten-Chrom-Styling Elemente setzen blitzende Akzente an den Schwellerleisten. Alternativ stehen die Edelstahl-Trittbretter oder Schwellerrohre mit integrierten Trittflächen zur Verfügung. Die Schwellerrohre sind auch in einer Version mit integrierten Einstiegsleuchten erhältlich, die bei Betätigung der Fernbedienung oder Ziehen der Türgriffe den Boden neben dem Fahrzeug anstrahlen. Seitenleisten bieten den Türen Schutz vor Beschädigungen. Verchromte Spiegelkappen setzen weitere attraktive Akzente. Für die individuelle Aufwertung der Murano Heckpartie kommen Edelstahlbügel zum Einsatz. Eine Chromleiste für die Heckklappe lässt den neuen Nissan optisch breiter wirken.

Sportlicher Sound und markante Optik durch zwei große Chromendrohre sind die herausragenden Features der Sportauspuffanlage, die zusätzlich das Leitungspotenzial des 3,5 Liter V6 optimiert. Die serienmäßige Dachreling des Murano kann mit den abschließbaren Querträgern zum vollwertigen Dachträgersystem aufgerüstet werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Startech 300C Touring Wucht-Brummer Techart 997 Mehr-Cabrio
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet