Dacia Duster von Cobra

Glänzende Optionen für den Duster

Cobra Dacia Duster Foto: Cobra 3 Bilder

Der Offroad-Spezialist Cobra bietet für den rumänischen SUV Dacia Duster ein breit gefächertes Zubehörprogramm an, das die Optik des preisgünstigen Geländegängers Duster noch markanter herausarbeiten soll.

Die Front des Dacia Duster lässt sich durch einen hochglanzpolierten Edelstahl-Frontbügel aufwerten. Der Bügel aus 60 Millimeter starkem Rohr kommt mit EG-Betriebserlaubnis und kann optional mit zusätzlichen Fernscheinwerfern bestückt werden.

Edelstahl für Kühler, Schweller und Auspuff

Alternativ kann der Vorderwagen auch mit dem Cityguard-Frontelement, das an der Unterseite des Stoßfängers fixiert wird, aufgewertet werden. Einen weiteren glänzenden Akzent setzt der Edelstahl-Kühlergrilleinsatz für die Serienfrontschürze.

Als Schutz für die Schweller und weiterer Blickfang lassen sich an den Flanken auch Schwellerrohre aus poliertem Edelstahl montieren. Ebenfalls aus Edelstahl gefertigt kommt das 80 Millimeter starke Auspuffendrohr für den Dacia Duster.

Auf Leichtmetall setzt Tuner Cobra dagegen beim Räderwerk. 8x18 Zoll große Felgen vom Typ Mauris sorgen zusammen mit 225/50er Reifen für eine satte Radhausfüllung.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Türspion fürs Wohnmobil Durchblick Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote