BMW X5 M Daehler Tuning Daehler Tuning
BMW X5 M Daehler Tuning 2 Bilder

Dähler BMW X5 M und X6 M

Leistungskur vom Schweizer Tuner

Das Schweizer Tuning-Unternehmen Dähler hat sich dem BMW X5 M und dem BMW X6 M angenommen. Zwei neue Leistungsstufen versprechen mehr Power und Spaß.

Für die neu aufgelegten Modelle BMW X5 M (F85) und X6 M (F86) mit erstarkten M-TwinPower-Turbo-V8-Motoren bietet Dähler Leistungskuren in zwei Stufen an. Die Leistungsstufe eins kommt mit 664 PS bei 6.500/min beziehungsweise mit 820 Nm Drehmoment bei 3.000 bis 5.000/min daher - die Serienwerte liegen bei 575 PS und 750 Nm. So kommt der V8 mit 8-Gang-M-Sportautomatikgetriebe aus dem Stand in 3,9 Sekunden auf 100 km/h. Bei 305 km/h Höchstgeschwindigkeit wird dann abgeregelt.

In 3,8 Sekunden von Null auf Hundert

In Leistungsstufe zwei dauert der Spurt auf Hundert sogar noch eine Sekunde weniger. Hier wirft der Motor gar 680 PS bei 6.600/min beziehungsweise 860 Nm bei 3.200 bis 4.600/min in die Waagschale. Auch hier ist allerdings bei 305 km/h Schluss. Die Leistungssteigerung erreicht Dähler durch eine neu abgestimmte Motorelektronik. Eine Kennfeldoptimierung soll die maximale Füllungskennlinie der Twin-Lader verbessern. Zusätzlich haben die Schweizer das Ansprechverhalten des Gaspedals und die Begrenzung der Drehzahlsteigerung überarbeitet. Ein "Turboloch" sei so kaum noch auszumachen, so das Unternehmen. Hochleistungskatalysatoren, Edelstahl-Abgasanlagen, härte- und höhenverstellbare Performance-Fahrwerke, 22- oder 23-Zoll-Räder und Interieur-Optimierungen runden die Schweizer Leistungskur ab.

SUV Tests BMW X5 M, Frontansicht BMW X5 M im Test Der austrainierter Zuchtbulle aus München

Gewaltig stark, enorm schwer, dennoch 280 km/h schnell.  Der BMW X5 M ist...

BMW X6
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW X6
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Opel Mokka, Meister Wünsch, Gebrauchtwagen-Check, asv2618
Gebrauchtwagen
Genesis GV70
Neuheiten
09/2018, Chery Exeed
Alternative Antriebe