DKR Porsche 997 TT

Bi-Turbo nachgeschärft

Foto: DKR Tuning 15 Bilder

DKR Tuning aus Mechernich hat den Porsche 997 Turbo nachgeschärft. Mit einer noch sportlicheren Optik und zwei Leistungsstufen mit bis zu 540 PS lässt der Tuner den Bi-Turbo-Sportwagen vom Hof.

Dem 480 PS starken Serien-11er haucht bereits die erste Modifikationsstufe des Motormanagements einen Output von 525 PS ein. Die DKR-Leistungsstufe 2 bringt den Turbo sogar auf 540 PS. Dafür wird neben dem Chiptuning auch ein Sportfilter sowie eine Vier-Rohr-Sportauspuffanlage benötigt. Dieser Eingriff, den sich DKR mit 5.529 Euro bezahlen lässt, steigert auch die Höchstgeschwindigkeit um 13 km/h auf 323 km/h. Beim Drehmoment legt der Porsche um 135 auf 755 Newtonmeter zu.

Ebenfalls Eigenentwicklungen sind die optischen Umbauten, die neben einem sportlich gestalteten Frontspoiler auch den darauf abgestimmten Heckflügel beinhalten. Dagegen stammt das Sportfahrwerk vom Fahrwerksspezialisten H&R. Die Alu-Felgen steuert der Tuner Cargraphic bei: vorne in der Dimension 8,5 x 19 und hinten in 11,5 x 19 Zoll.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote