05/2019, Dodge Durango SRT Pursuit Concept FCA North America

Dodge Durango SRT Pursuit Concept

808 PS starker SUV mit Hellcat-Motor

Dieses Einzelstück wurde für nur einen bestimmten Zweck gebaut: Den Klassensieg bei der Motorsportveranstaltung „One Lap of America“ zu holen – ein Event mit harten Regeln, das die teinehmenden Teams harten Strapazen aussetzt.

Es gibt wahrlich eigenwillige Motorsport-Events, speziell in den USA. Die Serie „One Lap of America“, die ihre Ursprünge im vielfach verfilmten Cannonball Run aus den Siebzigerjahren hat, ist so eine. Das Konzept: Die 80 teilnehmenden Teams machen eine achttägige Rundtour zu acht Renn- und Teststrecken in sieben US-Staaten, um dort verschiedene Prüfungen – meist gezeitete Runden im heißen Tempo – zu absolvieren. Dabei legen sie über 4.000 Meilen (gut 6.400 Kilometer) zurück, wobei sie natürlich alle Verkehrsregeln einhalten müssen. Doch das ist nicht die einzige Schwierigkeit. Eine Mannschaft, die technische Unterstützung liefert, ist ebenso wenig erlaubt wie spezielle Reifen für die Rennstrecke; die Straßenpneus müssen auch auf dem Track draufbleiben. Amateur-Motorsport lässt sich mit weniger Stress betreiben, soviel steht fest.

05/2019, One Lap of America 2019 Routenplan
One Lap of America
Sieben US-Bundesstaaten, acht Tage sowie Renn- und Teststrecken und eine Strecke von etwa 4.000 Meilen: die "One Lap of America" 2019.

6,2-Liter-Kompressor-V8 mit 808 PS

Eins kann jedoch auf keinen Fall schaden: ein leistungsstarkes Einsatzfahrzeug. In dieser Hinsicht da geht das Team von Dodge und der hauseigenen Tuningsparte SRT Engineering keine Kompromisse ein, schließlich gilt es, den Titel in der Truck- und SUV-Klasse zu verteidigen. SRT hat eigens für die diesjährige „One Lap of America“ einen Dodge Durango mit dem Motor des Challenger Hellcat Redeye aufgebaut. 808 PS leistet der 6,2-Liter-Kompressor-V8 des Durango SRT Pursuit Concept, der nicht von ungefähr den Spitznamen „Speed Trap“ (Radarfalle) trägt. Der SUV imitiert nicht nur mit seiner Farbdeko ein Polizeiauto, sondern auch mit seiner Licht- und Sirenenanlage des Spezialisten Whelen.

Bei diesen Änderungen bleibt es natürlich nicht. Fiat-Chryslers Zubehör-Abteilung Mopar liefert weitere Teile, darunter eine etwas stimmgewaltigere Edelstahl-Abgasanlage ab Kat. Auch die Tieferlegungsfedern, die die Karosserie 15 Millimeter näher an den Asphalt befördern, stammen von Mopar. Die 11 x 20 Zoll großen Felgen samt 305/35er Pirelli P Zero-Sportreifen kommen auch beim Challenger Hellcat Redeye zum Einsatz. Die Bremsen liefern dagegen die Verzögerungsexperten von Brembo. Vorne verbeißen sich Sechskolben-Sättel in 400 Millimeter großen Scheiben, hinten sind es Vierkolben-Zangen und 350er Scheiben.

Umfrage

1575 Mal abgestimmt
Der Hellcat-Motor im Dodge Durango ist...
... einfach genial!
... ziemlich verrückt!

Überrollkäfig statt weiterer Sitzreihen

Vom serienmäßigen Dodge Durango SRT, dem letztjährigen Klassensieger bei der „One Lap of America“, übernimmt das Pursuit Concept die Achtgang-Torque-Flite-Automatik und den permanenten Allradantrieb mit unterschiedlichen Fahrmodi. Auch die beheiz- und belüfteten Vordersitze bleiben erhalten, was angesichts der zu erwartenden Strapazen ein echter Vorteil sein dürfte. Die Sitzreihen zwei und drei weichen dagegen einem Überrollbügel, und die Vordersitze werden mit Fünfpunkt-Sicherheitsgurten ausgerüstet.

Für das Dodge-Team bestreiten übrigens Autojournalist David Hakim und David Carr die „One Lap of America“. Letzterer ist Ingenieur bei SRT und in dieser Funktion zuständig für fahrdynamische Belange. Schrauben kann er sicher auch ein bisschen – eine nicht zu unterschätzende Eigenschaft, wenn keine Mechaniker erlaubt sind.

05/2019, Dodge Durango SRT Pursuit Concept
05/2019, Dodge Durango SRT Pursuit Concept 05/2019, One Lap of America 2019 Routenplan Dodge Durango Pursuit (2019) Dodge Durango SRT 4 Bilder

Fazit

Dodge traut sich was: Die Idee, den Hellcat-Motor in den Durango zu hängen, ist zwar ungefähr so vernünftig, wie mit der Flagge Tibets über den Platz des Himmlischen Friedens in Peking zu spazieren. Doch sie hat so viel Charme, dass wir wünschen, dass der SRT Pursuit Concept nicht auf seinen einwöchigen Einsatz bei der „One Lap of America“ beschränkt bleibt. Los, Dodge, gib dir einen Ruck: Eine (Klein)Serie ist doch drin, oder?

Nutzfahrzeuge Neuvorstellungen & Erlkönige Ram Rebel TRX Ram Rebel TRX Pickup bekommt wohl den Hellcat-Motor

Der Ford F-150 Raptor dürfte bald Konkurrenz bekommen - und was für eine.

Dodge Durango
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Dodge Durango
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Ford Mondeo Crossover Retusche Photoshop 2019
Neuheiten
Audi RS Q8 Erlkönig
Neuheiten
BMW iNext Prototyp
E-Auto