Donkervoort D8 GTO Donkervoort
Donkervoort D8 GTO
Donkervoort D8 GTO
Donkervoort D8 GTO
Donkervoort D8 GTO 29 Bilder

Donkervoort D8 GTO

400 PS für 700 Kilogramm

Legt der Fahrer den Schalter um, setzen 400 PS 700 Kilogramm in Bewegung - der Donkervoort D8 GTO ist ein Fahrspaß-Versprechen. Die ersten Sonderausführungen werden im Sommer 2012 ausgeliefert.

Zweieinhalb Jahre dauerte die gemeinsame Entwicklung von Donkervoort und Audi, jetzt ist er bereit für die Produktion: der Donkervoort D8 GTO. Keine Jahre, sondern nur ein paar Stunden nach der Präsentation, war schon die Hälfte der ersten 25 offenen Sportwagen verkauft. Kein Wunder, denn der offene Sportler verspricht mit bis zu 400 PS bei 700 Kilogramm immensen Fahrspaß.

Der Donkervoort D8 GTO ist im Vergleich zu seinen Vorgängern, dem geschlossenen Donkervoort GT und dem offenen D8 270 RS, in der Länge um 35 Zentimeter und in der Breite um 15 Zentimeter gewachsen. Die Karosserie besteht komplett aus Carbonfaserlamitat. Die Tür ist, inklusive Scharniere, aus einem Stück gefertigt und soll so einem Aufprall von 1.500 Kilogramm standhalten; die Motorhaube ist mit Aluminium-Verschlüssen bestückt.

Donkervoort D8 GTO mit 450 Newtonmeter Drehmoment

Unter der Haube ist in Längsrichtung der Fünfzylinder-TFSI-Motor von Audi eingebaut. Er leistet 340 bis 400 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmeter bei 1.600/min. Die Leistungssteigerung auf 400 PS wird über den Race-Modulschalter aktiviert, der auf dem Armaturenbrett sitzt. Eine Traction Control - für den Fall, dass es regnen sollte - findet sich ebenfalls im Innenraum des Donkervoort D8 GTO. Das Fahrgestell wurde ebenfalls überarbeitet: Die Vorderachse wurde mit einem neuen Stabilisator ausgerichtet und die Hinterachskonstruktion komplett neu entwickelt.

Die Produktion des offenen Sportwagens läuft nächstes Jahr an, im Sommer sollen die ersten Sonderausführungen geliefert werden können. Die Preise für den Donkervoort D8 GTO liegen zwischen 100.000 und 150.000 Euro (exklusive Mehrwertsteuer).

Sportwagen Tuning 10/2019, Ford Mustang GT von Galpin Auto Sports bei der SEMA 2019 Galpin Autos Sports auf der Sema Ford Mustang GT im Retro-Look

Das Sema-Showcar von GAS vereint Oldschool-Optik und Newschool-Technik.

Donkervoort
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Donkervoort
Mehr zum Thema Sportwagen
10/2019, Subaru WRX STI S209
Neuheiten
10/2019, Bolwell Nagari
Neuheiten
Erlkönig McLaren 620R
Neuheiten