Edo Carrera GT

Schritt für Schritt

Foto: Edo 12 Bilder

Sportwagentuner Edo erweitert sein Porsche-Programm um den Carrera GT und lässt dessen Leistung schrittweise auf  670, 715 oder 770 PS wachsen.

Den serienmäßigen 612 PS des Carrera GT verschafft die erste Stufe der Leistungssteigerung 58 PS mehr. Edo verändert dafür die Motorelektronik und baut eine leichtere Sportabgasanlage mit variabler Klappensteuerung ein. In der nächsten Stufe ermöglichen zusätzlich ein neuer Abgaskrümmer und Zylinderkopfmodifikationen weitere 45 PS. Die Höchstgeschwindigkeit steigt damit von den 345 km/h der Stufe eins auf 355 km/h.

Hubraumerweiterung auf sechs Liter

Über 365 km/h soll der Edo GT mit den 770 PS der dritten Ausbaustufe fahren. Der Zehnzylinder mit 5.733 cm³ Hubraum wird dafür vom Tuner auf sechs Liter vergrößert. Zusätzlich verbaut Edo bei jeder Ausbaustufe ein variables Sportfahrwerk sowie einen Carbon-Heckflügel. Die serienmäßige Mischbereifung mit 19 und 20 Zoll Reifen wird ersetzt durch 18 Zöller der Dimension 265/35 vorne und 345/35er hinten. Im Innenraum halten Leder-Sportschalensitze mit Sechs-Punkt-Gurten Einzug.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Mercedes GLE 250 d, Seitenansicht Mercedes-AMG GLE 43 Leistungssschub auf 390 PS Edo Porsche 997 GT2 R Wenn das Auge mitfährt
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos