Enco BMW X6 Enco
Enco BMW X6
Enco BMW X6
Enco BMW X6
Enco BMW X6 8 Bilder

Enco BMW X6

Breitbau-Look für den Bayern-SAV

Der Tuner Enco Exclusiv aus Chemnitz hat dem BMW X6 ein umfangreiches Karosserie-Kit auf das Blechkleid geschneidert, das den bayerischen Luxus-Geländewagen noch breiter, noch bulliger und noch sportlicher aussehen lässt.

Die neue Frontstoßstange des Enco-Breitbaupakets besitzt drei große Luftöffnungen, die zur besseren Kühlung des Motors und der Bremsen dienen sollen. Zudem wurde die Frontschürze mit integrierten LED-Tagfahrleuchten versehen.

BMW X6 wächst in die Breite

Für das bullige Auftreten zeichnen sich rundum Radhausverbreiterungen verantwortlich, sowie ein Satz neuer Seitenschweller. Die hinteren Türen bekamen speziell entwickelte Aufsätze, die nahtlos in die neue Heckstoßstange übergehen. Die Heckpartie wirkt extrem bullig, dank einer Stoßstange mit integriertem Diffusor und einer speziell mittig angeordneten Sportabgasanlage mit vier runden Edelstahl-Endrohren.

Um die richtige Füllung der gewachsenen Radhäuser kümmern sich 11x23 Zoll große Leichtmetallfelgen, die mit Reifen der Dimension 315/25 bestückt sind. Die Technik des BMW bleibt dabei unangetastet.

Wer seinen BMW X6 gerne im Breitbau-Look von Enco sehen möchte, muss für den kompletten Umbau inklusive einer Neulackierung rund 15.000 Euro veranschlagen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Enco Audi Q5 - Tuning im Q7 V12 TDI-Stil Der Audi Q5 macht auf Audi Q7 V12 TDI

Es muss nicht immer das Top-Modell sein.

BMW X6
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW X6
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
IAA 2019 Kaltvergleich Marcel Sommer
SUV
Renault K-ZE Elektro-SUV
E-Auto
Nissan Juke Sperrfrist 03.09.2019 18 Uhr
Neuheiten