Enco BMW X6

Breitbau-Look für den Bayern-SAV

Enco BMW X6 Foto: Enco 8 Bilder

Der Tuner Enco Exclusiv aus Chemnitz hat dem BMW X6 ein umfangreiches Karosserie-Kit auf das Blechkleid geschneidert, das den bayerischen Luxus-Geländewagen noch breiter, noch bulliger und noch sportlicher aussehen lässt.

Die neue Frontstoßstange des Enco-Breitbaupakets besitzt drei große Luftöffnungen, die zur besseren Kühlung des Motors und der Bremsen dienen sollen. Zudem wurde die Frontschürze mit integrierten LED-Tagfahrleuchten versehen.

BMW X6 wächst in die Breite

Für das bullige Auftreten zeichnen sich rundum Radhausverbreiterungen verantwortlich, sowie ein Satz neuer Seitenschweller. Die hinteren Türen bekamen speziell entwickelte Aufsätze, die nahtlos in die neue Heckstoßstange übergehen. Die Heckpartie wirkt extrem bullig, dank einer Stoßstange mit integriertem Diffusor und einer speziell mittig angeordneten Sportabgasanlage mit vier runden Edelstahl-Endrohren.

Um die richtige Füllung der gewachsenen Radhäuser kümmern sich 11x23 Zoll große Leichtmetallfelgen, die mit Reifen der Dimension 315/25 bestückt sind. Die Technik des BMW bleibt dabei unangetastet.

Wer seinen BMW X6 gerne im Breitbau-Look von Enco sehen möchte, muss für den kompletten Umbau inklusive einer Neulackierung rund 15.000 Euro veranschlagen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote