Ferrari 599 GTB

Doppel-Herz by Edo

Foto: Edo competition 9 Bilder

Edo Competion verhilft dem Ferrari 599 GTB zu einer deutlichen Leistungssteigerung - in zwei Versionen mit 650 oder 750 PS.

Durch eine geänderte Motorelektronik, Sportauspuffanlage sowie Veränderungen im Ansaugbereich kommt der GTB 599 auf rund 650 PS - eine Steigerung von 30 PS.I n einer zweiten Stufe erhält der serienmäßige V12 mit 620 PS eine FXX-Umbau auf 6,3 Liter Hubraum. Dadurch soll das Aggregat im 630 GTB auf 750 PS kommen.

Den Kontakt zur Straße halten 20 Zoll große Mehrspeichen-Felgen in Mattschwarz mit Reifen der Größe 245/35 an der Vorderachse und 305/35 an der Hinterhand. Optional kann der Kunde die Felge in verschiedenen Farben lackieren lassen. Für das optimale Handling des modifizierten Italieners sorgt zudem eine Sportfahrwerk mit getrennt voneinander einstellbaren Druck- und Zugstufen sowie ein Sportfederset, das eine Tieferlegung von 40 Millimeter hinten und 20 Millimeter vorne erlaubt. Akustisch unterstreicht zudem die Sportabgasanlage mit Fernbedienung zum Regeln der Lautstärke das Tuning.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?