Fiat 500

Rennsemmel vom Tuner

Foto: dpa 53 Bilder

Gerade auf dem Markt, avanciert der Fiat 500 schon zum Kultmobil. Auch die Tuningbranche nimmt sich dem kleinen Italiener an und hat bereits den Cinquecento-Nachfolger in eine Rennsemmel verwandelt.

Mehr Power hauchen die Tuner jedoch bisher nur dem 1.3-Liter-Diesel ein. Aus den 75 Serien-PS macht Novitec eine 83 PS starke Knutschkugel, die nur mit einer Frontspoilerlippe aerodynamisch aufgewertet wird.

Das gesamte Karosserie-Kit von Novitec soll folgen, sowie auch eine Leistungssteigerung für den 100 PS-Benziner. Hingegen stecken 90 PS schon jetzt im O.CT getunten Fiat-Diesel, der sich optisch unverändert zeigt. Mit gleicher Leistung, aber mehr Drehmoment stattet Hamann den Kleinwagen aus und passt das Fahrwerk darauf an.

Felgen in unterschiedlichen Designformen und Größen, sowieSportfahrwerke für das passende Fahrgefühl – natürlich zusammen mit dem passenden Gewand – gibt es bei nahezu allenFiat-Tunern. Dazu zählen auch Aznom, H&R, Merkur-Tuning, TRC und weitere.

Dabei kann der persönlichen Fiat 500 schon bei der Bestellung selbst zusammengestellt werden. Mit Farben, Räder, Stoffen und Zubehör bietet der italienische Hersteller 549.936 mögliche Kombinationen an. Auf der Motorseite stehen bisher für den Cinquecento-Nachfolger ab Werk nur zwei Benziner mit 69 oder 100 PS, sowie ein Dieselaggregat mit 75 PS zur Wahl. Erst im Herbst folgt eine 1.4-Liter Turbo-Variante vom Haustuner Abarth mit 135 PS. Zu wenig für einen Sport-Flitzer, denn ein stärkerer 160 PS-Abarth ist schon bestätigt. Im Sondermodell „Assetto Corse“ dürfen sogar 200 Pferdchen den Kleinwagen antreiben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Fiat-Rückruf Brems-Probleme bei 500 & Co. H&R BMW 5er Touring Noch mehr Freude am Fahren H&R Gewindefedern für den 5er BMW
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos