G-Power BMW X5 mit 525 PS

Der BMW X5 M-Version vorgegriffen

G-Power BMW X5 Typhoon Foto: G-Power 10 Bilder

Während BMW mit dem X5 M noch in der Schlussentwicklung steckt, hat Tuner G-Power seinen Über-SUV auf Basis des Bayern bereits fertig. Der G-Power BMW X5 Typhoon protzt mit 525 PS.

Anders als BMW, die den X5 M mit einem Biturbo-V8 ausrüsten werden, setzt G-Power zur Leistungsfindung auf einen Kompressor. Zudem wurden die Einspritzung und die Motorsteuerung angepasst sowie ein neues Ansaugsystem, ein Ladeluftkühler und eine Sportauspuffanlage montiert. Das Kompressorsystem verhilft dem 4,8 Liter Triebwerk zu einem Leistungsanstieg um 170 PS auf 525 PS und zu einem Drehmomentzuwachs von 475 Nm auf 600 Nm.

Dieses Leistungspotenzial ermöglicht dem SUV in Kombination mit dem Sechsgang-Automatikgetriebe eine Sprintzeit von 5,0 Sekunden. Nach 18,4 Sekunden sollen bereits 200 km/h erreicht sein. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 275 km/h.

Breitbau-Kit für 14.500 Euro

Aber auch optisch tritt der G-Power BMW X5 kräftig auf. Muskulöse Kotflügelverbreiterungen, Seitenschwellerverkleidungen mit integrierter Beleuchtung, ein Heckdiffusor, ein Dachkantenspoiler sowie markant geformte Schürzen an Front und Heck prägen den Auftritt des "Typhoon" getauften SUV. Ergänzend zum 14.500 Euro teuren Breitbau-Kit können Kunden auch eine vierteilige Unterbodenverkleidung ordern. Die sieben Zentimeter breitere Karosse schafft Platz für 11x23 Zoll große Schmiedefelgen vorne und 12x23 Zoll große Pendants an der Hinterachse, die rundum mit Reifen der Dimension 315/25 bestückt sind.

Innenraum nach Wunsch

Das Typhoon-Cockpit kann mit ausgewählten Accessoires wie einem ergonomisch geformten Sportlenkrad, einem Tachometer im Typhoon-Design und Aluminium-Accessoires veredelt werden. Weitergehende Wünsche werden von G-Power mit exklusiven Interieurs in allen möglichen Leder- und Alcantarafarben erfüllt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote