Geiger Corvette Z06

Black is Top

Foto: Geigercars 6 Bilder

Wenn Geigercars aus München ein Fahrzeug ganz in dezentem  Schwarz präsentiert, sind es die inneren Werte, die Aufmerksamkeit verlangen. So auch bei der Corvette Z06 Black Edition: Mit 591 PS das neue Topmodell des Hauses.

Tiefschwarz - bis zu den Felgen - kleidet Geiger den Sportwagen, der sich optisch nur durch seine neu konstruiertes Heck mit LED-Rückleuchten vom Serienpendant unterscheidet. Mehr bekommen die Meisten auch kaum zu sehen, wenn der Z06 Black Edition sich seiner Höchstgeschwindigkeit von rund 330 Km/h nähert. Angetrieben von zusätzlichen 214 PS aus dem 7,0-Liter-V8 Saugmotor und einem maximalen Drehmoment von 660 Newtonmeter.

Möglich wird diese Leistungssteigerung durch einen Fächerkrümmer, neue Nockenwellen, Titan-Ventile und eine darauf abgestimmte Motorsoftware. Auch eine Edelstahl-Auspuffanlage, die in vier Endrohren mit einem Durchmesser von je 10 Zentimetern endet, gehört dazu. Zusätzlich ermöglicht ein voll einstellbares Sportfahrwerk die Tieferlegung der Corvette bis zu 20 Millimeter und lässt genügend Raum für die mattschwarzen 19- oder 20-Zöller.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote