Geiger Corvette Z06

Schwarzer Gipfel

Foto: Geiger 6 Bilder

Wenn Geigercars aus München ein Fahrzeug ganz in dezentem  Schwarz präsentiert, sind es die inneren Werte, die Aufmerksamkeit verlangen. So auch bei der Corvette Z06 Black Edition: Mit 591 PS das neue Topmodell des Hauses.

Tiefschwarz - bis zu den Felgen - kleidet Geiger den Sportwagen, der sich optisch nur durch seine neu konstruiertes Heck mit LED-Rückleuchten vom Serienpendant unterscheidet. Mehr bekommen die Meisten auch kaum zu sehen, wenn der Z06 Black Edition sich seiner Höchstgeschwindigkeit von rund 330 Km/h nähert. Angetrieben von zusätzlichen 214 PS aus dem 7,0-Liter-V8 Saugmotor und einem maximalen Drehmoment von 660 Newtonmeter.

Möglich wird diese Leistungssteigerung durch einen Fächerkrümmer, neue Nockenwellen, Titan-Ventile und eine darauf abgestimmte Motorsoftware. Auch eine Edelstahl-Auspuffanlage, die in vier Endrohren mit einem Durchmesser von je 10 Zentimetern endet, gehört dazu. Zusätzlich ermöglicht ein voll einstellbares Sportfahrwerk die Tieferlegung der Corvette bis zu 20 Millimeter und lässt genügend Raum für die mattschwarzen 19- oder 20-Zöller.

Neues Heft
Top Aktuell DP Motorsport Porsche 964 Porsche 964 Tuning DP Motorsport verjüngt den Klassiker
Beliebte Artikel GeigerCars Ford GT mit 711 PS Geiger Hummer A bissl was GT noch
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel
Promobil 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Caravan Salon Campervans RM Free Nature Eco 3 neue Campervans im Check Karmann, Flowcamper und RM
CARAVANING 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie