GeigerCars

Ford GT mit 711 PS

Foto: GeigerCars 13 Bilder

Der Münchner Tuner GeigerCars, bekannt für leistungsstarke US-Mobile, verhilft nun auch dem Ford GT zu mehr Leistung. Der Geiger GT leistet satte 711 PS.

Der 5,4 Liter V8 Motor des Ford GT wurde von der Geiger-Manschaft in München komplett überarbeitet: Den serienmäßigen 2,3 Liter-Kompressor ersetzt ein 3,3 Liter und der Ladedruck wurde von 0,8 auf 1,25 bar erhöht. Satte 711 PS und 837 Newtonmeter stehen dem Piloten zur Verfügung. Vergrößerte Drosselklappen und ein Sportluftfilter verbessern den Durchsatz. Auch die Kühlung von Motor und Getriebe hat Geiger weiter optimiert.

Von null auf hundert in 3,5 Sekunden

Den Sprint von null auf hundert schafft der Geiger GT in 3,5 Sekunden. Die Viertelmeile legt er in 10,9 Sekunden zurück. Bei elektronisch abgeregelten 340 km/h ist Schluss.

Eine Sportauspuffanlage soll den V8-Sound noch besser vermitteln. Die Endrohre haben einen Durchmesser von 110 Millimeter. Allerdings muss der Geiger-GT-Fahrer dann auf seinen Heckstoßfänger verzichten.

Die Karosse senkt Geiger mittels Sportfahrwerk um bis zu 60 Millimeter ab und trimmt den GT so – zusammen mit einer Sportbremsanlage auf noch mehr Sportlichkeit.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Geiger Hummer A bissl was GT noch Geiger Ford Mustang GT 520 Hengst-Parade
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS Mini John Cooper Works GP Concept Mini John Cooper Works GP Über 300 PS starke Kleinserie kommt 2020
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Kult-Coupé mit nur 8,5 Meilen steht zum Verkauf