Tuning, BMW M4, Coupé, Lightweight Auspuffanlagen GmbH Lightweight Auspuffanlagen GmbH / Jordi Miranda
Tuning, BMW M4, Coupé, Lightweight Auspuffanlagen GmbH
Tuning, BMW M4, Coupé, Lightweight Auspuffanlagen GmbH
Tuning, BMW M4, Coupé, Lightweight Auspuffanlagen GmbH
Tuning, BMW M4, Coupé, Lightweight Auspuffanlagen GmbH 7 Bilder

Getunter BMW M4 von Lightweight

Heftiges Leichtbau-Coupé

Wem der Serien-M4 mit seinen 431 PS zu brav ist, sollte mal ins beschauliche Mittenaar nach Hessen reisen. Dort hat Tuner Lightweight ein gewaltiges Leichtbau-Coupé auf die Räder gestellt.

Leichtbau und die individuelle Fertigung von Titan-Abgasanlagen: Hier sieht die Lightweight Auspuffanlagen GmbH aus Mittenaar ihr Fachgebiet. Entsprechend der Kernkompetenz widmete sich das Unternehmen dem BMW M4, reduzierte das Gewicht des Sportlers und rüstete ihn mit einer neuen Abgasanlage inklusive Klappensteuerung aus. Für die Ohren der M4-Treuer bedeutet das wohl: Reihensechszylinder-Sinfonien at it's best.

LW M4 mit 520 PS

Die Front des bayerischen Coupés ziert nach der Optimierung ein leichtes Spoilerschwert – wahlweise in Sichtcarbon oder Polyethen. Auf dem Kofferraumdeckel thront ein Carbon-Heckflügel, der äußerlich andeutet, zu was das getunte BMW M4 Coupé fähig ist.

Denn der Tuner beließ es nicht bei einer optischen Aufwertung – auch das Leistungsvermögen des Sportwagens wurde bedeutend angehoben. In Serie entfacht der Motor 431 PS, nachdem Lightweight-Tuning jedoch verzückt das M4 Coupé seinen Piloten mit 520 PS. Für die Kurbelwelle bedeutet es 650 Nm zu verkraften.

Die brachialen Leistungswerte erfordern natürlich mehr als nur ein neues Frontspoilerschwert und einen großen Abtriebsspender im Heck. Um den aufgewerteten BMW M4 notfalls zum Stilstand zu bewegen, verbaute der Tuner eine Bremsanlage mit 4-Kolben-Satteln und speziellen Bremsbelägen. Die Michelin-Pilot-Sport-Cup2-Reifen, aufgeschnallt auf 19 Zoll großen Felgen von BBS, sollen den nötigen mechanischen Grip liefern, ein neues Clubsport-Fahrwerk die Fahrdynamik erhöhen.

Clubsport-Trimm in der Mache

Apropos Clubsport: Mit einem großen Update-Paket möchte Leightweight mit dem BMW M4 in noch sportlichere Gefilde vorstoßen. Dazu zählen ein Überrollkäfig, Schalensitze mit 6-Punkt-Gurten, eine erweiterte Gewichtsreduktion, ein verstellbares Spoilerschwert vorn, ein Carbon-Heckdiffusor, eine Carbon-Abrisskante auf dem Kofferraum sowie ein geschlossener Unterboden.

Der Wert des Komplettumbaus: 89.000 Euro.

Mittelklasse Fahrberichte Fahrbericht BMW M4 Cabrio Fahrbericht BMW M4 Cabrio Offen, mit etwas Übergewicht

Die BMW M GmbH schickt den neuen M4 auch als Cabrio auf die Straße.

BMW 4er
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW 4er