Hamann

5er Tour de Sport

Foto: Hamann 3 Bilder

Weil BMW werkseitig auf einen M5 Touring verzichtet, bleibt potenziellen Interessenten nur der Gang zu Tuner. Hamann lockt hier mit einer über 400 PS starken Version des Kombi.

Wählt man für seinen Touring die Hamann-Topmotorisierung so stehen aus 5,2 Liter-Hubraum und acht Zylindern 412 PS und ein maximales Drehmoment von 550 Nm zur Verfügung. Damit schwingt sich der Touring zu einer Höchstgeschwindigkeit von 283 km/h auf.

Abgestimmt auf die Extra-Motorpower legen spezielle Federn den Bayern um 35 Millimeter tiefer. Eine Sportbremsanlage mit geschlitzten und innenbelüfteten Bremsscheiben und Achtkolben-Festsätteln soll eine punktgenaue Verzögerung ermöglichen.

Sportliche Optik

Damit auch andere Verkehrsteilnehmer sehen, was man selber verspürt, trägt der Hamann-Touring eine neu gezeichnete Frontschürze, breite Seitenschweller, einen Dachspoiler und eine Heckschürze mit Diffusor und Zwei-Rohr-Sportendschalldämpfer, die zudem die akustische Präsenz des Touring unterstreicht. Weitere Hingucker sind 20 Zoll-Leichtmetallräder mit einer stählernen Schutzlippe, eine komplette Aluminium-Pedalerie inklusive Aluminium-Fußstütze und ein Sport-Schaltknauf. Abgerundet wird das Interieurkonzept durch Fußmatten mit Hamann-Schriftzug.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote