Hamann BMW 6er

Frisch angepasst

Foto: Hamann 13 Bilder

Nachdem BMW dem 6er ein Facelift angedeihen ließ, hat Tuner Hamann sein Tuningprogramm für das bayerische Coupé und dessen Cabrio-Variante angepasst.

Für die optische Weiterentwicklung offeriert Hamann zwei Aerodynamik-Kits. Das Basispaket umfasst dabei neue Schürzen für vorn und hinten, Seitenschweller sowie einen Heckspoiler und für das Coupé einen Dachspoiler.

Noch sportlicher tritt das „Edition Race“-Paket an. Hier steht der Breitbau des Bayern im Fokus. Neue Kotflügel vorn, mächtig breite Seitenschweller sowie vierteilige Kotflügelverbreiterungen hinten verleihen dem 6er eine Optik eines DTM-Renners.

Fahrwerk- und Motortuning

Unter der Motorhaube sorgen dezente Anpasungen bei den Modellen 630i, 650i und 635d für eine Mehrleistung von bis zu 21 PS. Auf Wunsch wird auch die Vmax-Sperre deaktiviert, was dem 650i eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h beschert.

Der Sound der Edelstahlsportauspuffanlage mit den vier Endrohren soll aber auch diesseits dieser Geschwindigkeit betören. Den besten Auftritt im Stand haben dagegen die diversen Felgen aus dem Hamann-Programm. Das Evo-Rad mit seinen fünf Dreifachspeichen tritt in 8,5 und 10,5x20 Zoll an und trägt Pneus der Dimension 245/35 und 285/30. Satte 21 Zoll misst das Schmiederad „Evo Forged“, das bei 9,0 und 10,5 Zoll Breite mit Reifen der Größe 255/30 und 295/25 bestückt werden kann.

Zum weiteren Tuningprogramm gehören noch Tieferlegungs- und Fahrwerks-Kits, eine Sportbremsanlage, Sportlenkräder sowie zahlreiche Accessoires für den Innenraum.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Opel Insignia Sports Tourer 2017 Autosalon Genf Sitzprobe Opel Insignia Sports Tourer Sitzprobe im großen Opel Kombi Renault Twizy POM Concept Renault Elektrofahrzeug POM Mobilitätskonzepte auf Twizy-Basis
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet