Hamann BMW Z4, Tuning Hamann
Hamann BMW Z4, Tuning
Hamann BMW Z4, Tuning
Hamann BMW Z4, Tuning
Hamann BMW Z4, Tuning
Hamann BMW Z4, Tuning 18 Bilder

Hamann BMW Z4 - Tuning für den Roadster

Hamann-Tuningprogramm für den BMW Z4

BMW-Tuner Hamann bietet für den aktuellen BMW Z4 ein umfangreiches Individualisierungsprogramm. Es umfasst ein Aerodynamikpaket, Leichtmetallräder und kürzere Fahrwerksfedern. Auch leistungsmäßig legen die Hamänner eine Schippe drauf und entlocken dem BMW Z4 sDrive35i 360 PS.

Das Plus von 54 PS im Vergleich zum Serienmodell resultiert aus einer Optimierung der Motorsteuerung des Reihensechszylinders. Gleichzeitig hebt Hamann die 250 km/h-Begrenzung des Roadsters auf und gewährt den 360 Pferdchen freien Auslauf: Erst bei Tempo 285 soll die Tachonadel ins Stocken geraten.

Bis zu 540 Nm im Hamann-BMW Z4

Die Höchstleistung liegt bei 5.230 Kurbelwellenumdrehungen an, das maximale Drehmoment wächst von 400 auf 540 Newtonmeter. Es steht zwischen 1.300 und 5.000 Touren zur Verfügung. Die gesteigerte motorische Potenz trägt der BMW Z4 auf Wunsch auch optisch zur Schau. Das Hamann-Aerodynamikpaket, bestehend aus einer neuen Frontschürze, Seitenschwellern, Heckspoiler sowie einer gleichfalls neu gezeichneten Heckschürze. Letztere sollen den Auftrieb an der Hinterachse des Roadsters reduzieren. Für kräftigeren Sound sorgt die vierflutige Sportauspuffanlage. Kürzere Fahrwerksfedern senken den Schwerpunkt des BMW Z4 um 30 Millimeter ab.

Abgerundet wird das Tuningprogramm für den BMW Z4 durch die 20-Zoll großen, mattschwarzen Schmiederäder "Edition Race". Sie sind an der Vorderachse mit Reifen der Dimension 235/30 bespannt, hinten füllen 295er Pneus die Radkästen. Die Preise für den Hamann-Komplettradsatz beginnen bei 7.640 Euro.

Dem Innenraum des BMW Z4 verleiht Hamann auf Wunsch ebenfalls eine individuelle Note. Neben einem Alu-Schaltknauf und speziellen Fußmatten wertet der Tuner das komplette Interieur mit einer handgefertigten Lederausstattung auf.

Zur Startseite
Sportwagen Tests Audi TT, BMW Z4, Porsche Boxster, Nissan 370Z Offene Sportwagen im Test Audi TT, BMW Z4, Porsche Boxster, Nissan 370 Z

Ebenso sportlich wie zweisitzig röhren Audi TT RS Roadster, BMW Z4,...

BMW Z4
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW Z4