Hamann Range Rover

More Sports

Foto: Hamann 7 Bilder

Ein Range Rover ist imposant, luxuriös, komfortabel und geländegängig. Damit der Brite auch in Sachen Sportlichkeit up-to-date ist, modelliert Tuner Hamann die Karosse des Briten neu und packt auch ettliche Zusatz-Pferde unter die Haube.

Optisch sorgen ein breiter Frontspoiler mit einem zweiteiligen Frontbügel, groß dimensionierte Edelstahlschwellerrohre mit Trittflächen, Kotflügelverbreiterungen, eine dominante Heckschürze mit Diffusor und integrierter Doppelauspuffanlage mit insgesamt vier Endrohren für Unverwechselbarkeit. Ein Dachspoiler, komplett verdunkelten Scheiben und Leichtmetallfelgen in 22 Zoll runden das Gesamtkonzept ab.

Noch imposanter sind jedoch die Modifikationen unter der Haube des Range. Wo in der Serie ein 4,4-Liter-V8 mit 286 PS und 440 Nm schlummert, erwartet Hamann-Kunden ein im Hubraum auf 5,2-Liter erweitertes Exemplar, das satte 385 PS und 540 Nm Drehmoment an alle vier Antriebsräder weiterleitet. Damit soll der 2,5 Tonnen schweren Range Rover in acht Sekunden von Null auf 100 km/h sprinten und eine Höchstgeschwindigkeit von 229 km/h erreichen.

Noch mehr Luxus

Im Innenraum des Range Rover HM 5.2 herrscht purer Luxus. Das gesamte Interieur wurde mit zweifarbigem Leder verkleidet – sogar der Kofferraum. Der Dachhimmel wurde mit Alcantara und der Bodenraum mit einem hochflorigen Teppichboden neu gestaltet. Sportliche Akzente setzen überall verteilte Carbon-Applikationen.

Auch technisch präsentiert sich der HM 5.2 hochmodern und innovativ. In den Dachhimmel wurde ein 12,1 Zoll großer LCD-Bildschirm eingebettet, der seine Signale von einem DVD-Player mit Wechsler empfängt. Eine zusätzliche Ablagemöglichkeit für Laptop und Sonstiges bietet ein elektrisch betätigter Klapptisch auf der Rückseite des Beifahrersitzes. Für Wohlfühlstimmung sorgt eine besondere Illumination. Die Schwellerrohre, die Einstiegsleisten, der Kofferraum und sogar die Fußmatten leuchten in einem Blauton.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Abt A3 Sportback Edles für den Kombi Saab 9-3 Aero Hirsch-Balg
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos