BMW X6 M HAMANN TYCOON II M Hamann
BMW X6 M HAMANN TYCOON II M
BMW X6 M HAMANN TYCOON II M
BMW X6 M HAMANN TYCOON II M
BMW X6 M HAMANN TYCOON II M
BMW X6 M HAMANN TYCOON II M 5 Bilder

Hamann Tycoon II M auf Basis BMW X6M

Brachial-SUV für 300 km/h-Fans

BMW hat die X6-Baureihe dezent überarbeitet. Tuner Hamann zieht nach und passt sein Tycoon-Tuning-Paket an die Werksmodifikationen an. 670 PS sollen auch künftig für 300 km/h Spitze reichen.

Wenn der BMW X 6M als Tycoon die Hallen von Tuner Hamann in Laupheim verlässt, dann ist ihm die Verwandlung deutlich anzusehen. Ein Breitbau-Karosseriekit verschiebt die Proportionen noch mehr Richtung Sport. Zum Paket gehören eine neue Frontschürze mit LED-Tagfahrleuchten, verbreiterte Radläufe vorne und hinten sowie ebenfalls verbreiterte Seitenschweller als verbindendes Glied. Das Heck des Hamann Tycoon II werten eine ebenfalls neue Schürze mit zentral positioniertem Doppelrohrauspuff sowie ein Heck- und Dachkantenspoiler auf. Abgerundet wird der martialische Umbau durch eine Vollcarbon-Motorhaube mit großen Belüftungsöffnungen.

Hamann Tycoon mit 670 PS bis zu 300 km/h schnell

Das Fahrwerk rüstet Hamann mit 23 Zoll großen Schmiedefelgen und 315er Reifen auf. Optional können auch 22 Zöller mit 295/30 und 335/25er Pneus geordert werden. Ergänzend kommt eine Tieferlegung um 40 Millimeter zum Einsatz.

Weil der Hamann Tycoon II nicht nur schnell aussehen soll, sondern auch fahrdynamisch vorne mitspielen will, hat Hamann auch unter der Motorhaube reichlich nachgelegt. Ein Sportkit, der die Katalysatoren aus dem Auspufftrakt verbannt und die Motorsteuerung mit neuer Software versorgt soll die Leistung des 4,4-Liter-V8-Biturbotriebwerks von 555 auf 670 PS anheben. Das maximale Drehmoment soll von 680 auf 950 Nm ansteigen. Weil die neue Motorsoftware auch kein Tempolimit mehr bei 250 km/h vorsieht, darf der Hamann Tycoon bis zu 300 km/h schnell rennen.

Dabei dürfen sich die Passagiere an einem komplett umgestalteten Interieur mit Airbag-Sportlenkrad im Drei-Speichen-Design in schwarzem Leder, Alcantara-Applikationen und Hamann-Emblem sowie einem zwölfteiligem Dekorset aus Sichtcarbon an Armaturenbrett, Türgriffblenden, den Mittelkonsolen vorn und hinten sowie am Automatikwählhebel erfreuen. Lichtpunkte setzen die beleuchteten Einstiegsleisten aus gebürstetem Edelstahl an allen vier Türen und die Pedalerie aus schwarz eloxiertem Aluminium. Preise wurden nicht genannt.

Verkehr Verkehr Hamann Fiat 500 Abarth Wilde italienische Rennsemmel mit 275 PS Hamann Fiat 500 Abarth auf dem Autosalon Genf 2010

Hamann wandelt den Fiat 500 Abarth und den Abarth esseesse von der...

BMW X6
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über BMW X6
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC SUV und CoupŽ  2020 Facelift
Neuheiten
Ford Mondeo Crossover Retusche Photoshop 2019
Neuheiten
Mazda CX-30
Neuheiten