Hamann Victory II

Lamborghini Gallardo neu interpretiert

Hamann Victory II Lamborghini Gallardo LP560-4 Foto: Hamann 17 Bilder

Mit dem Hamann Victory II hat die Tuningschmiede aus Laupheim den Lamborghini Gallardo LP560-4 neu interpretiert. Das Modell soll nach Auskunft des Tuners "zum Gewinner hinsichtlich Technik und Design" werden.

Um dieses Ziel zu erreichen, hat Hamann dem Gallardo zunächst einmal ein paar Flügeltüren verpasst, die sich der Tuner nach eigener Aussage bereits am Serienmodell gewünscht hätte. Ansonsten verfährt Hamann beim Victory II nach dem Motto: Mehr Breite, mehr Power, mehr Karbon.

Letzteres ist mannigfaltig verbaut, so auch an der modifizierten Frontschürze. Neue Kotflügel vorne und verbreiterte Seitenschweller geben dem Hamman Gallardo einen kräftigeren Auftritt, dazu gesellt sich noch eine Lufthutze am Dach, die nach Wunsch auch in Karbon ausgeführt werden kann. Das Heck wertet der Tuner mit einem modifizieren Diffusor sowie einem neu gestalteten Heckflügel auf.. Dieser kann ebenfalls aus Fieberglas oder aus Karbon gefertigt werden. Und damit das Wunschkonzert noch nicht vorbei ist, besteht auch die Möglichkeit, die Motorhaube mit Karbon zu beschichten.
 
Den Kontakt zur Straße halten 20 Zoll große Leichtmetallfelgen in Sonderlackierung. An der Front kommen Reifen der Dimension 235/30 zum Einsatz, die Hinterhand ist mit 325/25er Pneus bestückt.  Derart optisch aufgerüstet muss sich auch unter der Haube des Supersportlers etwas tun. Hier hat Hamann dem Victory II etwas Motorsteuerung-Viagra verpasst. So steht dem  Gallardo 560-4 eine Leistung von 580 PS und ein maximales Drehmoment von 575 Nm zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 328 km/h liegen.
 
Damit sich auch die Insassen der Potenz des Hamann Victory II bewusst sind, wurde für den V10 als Sprachrohr ein neuer Endschalldämpfer verbaut. Außerdem hat Hamann den Innenraum mit einem 14-teiligen Sichtcarbon-Interieur-Set aufgewertet. Dies schließt die Zierleisten, Lenkrad und Türöffner mit ein. Hamann-Sportsitze mit Karbon-Rückenschale runden das Tuning ab. Auf Wunsch sind noch Fußmatten und Komplettlederausstattung möglich.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 03/2019, VW Golf Variant 1.5 TGI CNG Röntgenbild Neuer VW 1.5 TGI evo Golf Variant mit Erdgasmotor kostet 31.480 Euro 03/2019, ADAC-Test SCR-Nachrüst-Katalysatoren Abschluss März 2019 SCR-Nachrüst-Katalysatoren für Euro 5-Diesel ADAC sieht Licht und Schatten im Langzeittest
SUV Skoda Karoq Sportline Fahrbericht Skoda Karoq Sportline (2019) Mit 190 PS ein SPORT-Utlity Vehicle? Fiat 500X 1.6 Multijet, Exterieur Fiat 500X 1.6 Multijet im Dauertest Kleiner Fiat-SUV mit Langzeitqualitäten?
Mittelklasse Cadillac CT5 Modelljahr 2019 Cadillac CT5 (2019) Das ist der ATS- und CTS-Nachfolger Audi A5 e-tron Sportback E6 Codename E6 - Limousine mit E-Antrieb Audi plant A5 E-Tron Sportback als Elektro-A6
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken