Hamann Z4 M Coupé

Renn-Schnitte

Foto: Foto: Hamann 12 Bilder

Sportlichere Züge für ohnehin sportliche Autos - dafür ist Tuner Hamann bereits bekannt. Nun nehmen sich die Laupheimer das Z4 M Coupé vor und blasen das 3,2 Liter Herz um 15 PS und 20 Nm auf. Dazu gibt’s noch ein komplettes Aerodynamik-Kit.

Nach der Umprogrammierung der Serienmotronic sind somit 358 PS und 385 Newtonmeter möglich. Kombiniert wird dieser Motoreingriff mit der Aufhebung der serienmäßig begrenzten Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Das Hamann Z4 M Coupé soll nach der Prozedur dann maximal 275 km/h schnell sein.

Sportliche Aufwertung erhält der flotte Zweisitzer durch einen Aerodynamik-Kit bestehend aus Frontschürze inklusive Nebelscheinwerfer, Scheinwerferblenden, Seitenschweller, Heck- sowie Dachspoiler, einen Heckdiffusor und je einen Lufteinlass pro Seite, platziert vor dem hinteren Kotflügel.

Für Soundverbesserung soll ein Vierrohr-Endschalldämpfer mit Edelstahl-Endrohren im Durchmesser von 4x76 Millimeter sorgen. Dieser kann noch durch einen Sportfächerkrümmer und Sport-Metallkatalysatoren getoppt werden.

Der Tieferlegungssatz mit progressiven Fahrwerkfedern (Absenkung um 25 Millimeter) gehört ebenfalls zur guten Note beim Laupheimer Tuner. Zusätzlich erhältlich ist eine Domstrebe mit Hamann-Schriftzug, die vorne verbaut wird.

Aus dem Felgen-Repertoire haben die Kunden die Auswahl aus zwei 19 und 20 Zoll großen Leichtmetalldesigns, die auch als Komplettradsatz bestellt werden können. Die Dimensionen der Räder reichen von 8,5x19 Zoll vorne bis hin zu 10,5x20 Zoll hinten, die der Reifen von 235/35 vorne bis 285/25 hinten.

Im Interieur dominiert ebenfalls pure Sportlichkeit: Fußmatten mit Firmenschriftzug, Alu-Handbremshebel und -Pedalerie, Sport-Schaltknauf sowie ein Interieur-Set aus Carbon - Farbwahl, Lederausstattung oder Multimedia-Anpassungen richten sich individuell nach Wunsch des Kunden.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote