Hartge BMW M5

Volles Rohr

Foto: Hartge 4 Bilder

BMW-Tuner Hartge hat den BMW M5 elektronisch entfesselt und lässt die Sportlimousine ungehemmte 320 km/h schnell laufen. Aber auch das Umfeld des V10 wurde optimiert.

Ein elektronisches Zusatzmodul setzt die werksseitige Vmax-Begrenzung bei 250 km/h außer Kraft

Um für Fahrten von über 300 km/h gerüstet zu sein, bietet Hartge ein Fahrwerksupdate an. Hauseigene Räder in den Dimensionen 9,5 x21 Zoll mit Reifen der Größe 255/30 vorn und 10,5x21 Zoll mit Reifen der Größe 295/25 hinten werden mit einem Sportfedernsatz, der den M5 30 Millimeter tiefer legt, kombiniert.

Ein Edelstahlnachschalldämpfer mit Doppelendrohren, wahlweise rund oder oval, optimiert die Akustik des M5, eine neue Frontspoilerlippe und eine neue Heckblende in Diffusoroptik verbessern die Aerodynamik.

Stets präsent für den Fahrer sind ein Drei-Speichen-Sportlenkrad, Interieurleisten aus Carbon für Armaturenbrett, Schaltkonsole und Türgriffe sowie ein Alu-Pedalsatz, Alu-Handbremshebel und Veloursteppiche.

Zur Tuner-Übersicht

Neues Heft
Top Aktuell Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Beliebte Artikel Rinspeed Indy Mehr als oval Geiger Hummer H3 Nachwuchsförderung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 220SE Coupé (1958) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 220 SE aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Promobil Newsletter Jetzt kostenlos abonnieren Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
CARAVANING Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise