Hartge BMW M5

Volles Rohr

Foto: Hartge 4 Bilder

BMW-Tuner Hartge hat den BMW M5 elektronisch entfesselt und lässt die Sportlimousine ungehemmte 320 km/h schnell laufen. Aber auch das Umfeld des V10 wurde optimiert.

Ein elektronisches Zusatzmodul setzt die werksseitige Vmax-Begrenzung bei 250 km/h außer Kraft

Um für Fahrten von über 300 km/h gerüstet zu sein, bietet Hartge ein Fahrwerksupdate an. Hauseigene Räder in den Dimensionen 9,5 x21 Zoll mit Reifen der Größe 255/30 vorn und 10,5x21 Zoll mit Reifen der Größe 295/25 hinten werden mit einem Sportfedernsatz, der den M5 30 Millimeter tiefer legt, kombiniert.

Ein Edelstahlnachschalldämpfer mit Doppelendrohren, wahlweise rund oder oval, optimiert die Akustik des M5, eine neue Frontspoilerlippe und eine neue Heckblende in Diffusoroptik verbessern die Aerodynamik.

Stets präsent für den Fahrer sind ein Drei-Speichen-Sportlenkrad, Interieurleisten aus Carbon für Armaturenbrett, Schaltkonsole und Türgriffe sowie ein Alu-Pedalsatz, Alu-Handbremshebel und Veloursteppiche.

Zur Tuner-Übersicht

Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel Rinspeed Indy Mehr als oval Geiger Hummer H3 Nachwuchsförderung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Näher am Q5 als am Q2 Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou