Hartge BMW X6

Noch mehr Sportanteil in der X6-Mischung

Hartge BMW X6 Foto: Hartge 8 Bilder

Beim BMW X6 mischt BMW Allrad-Komponenten mit Coupé-Attributen zu einem sportlichen Cocktail. Tuner Hartge optimiert auf Basis des BMW X6 xDrive35d die Mixtur weiter in Richtung Sport.

Sport bedeutet in jedem Fall Dynamik und damit der X6 mit Dieselherz davon noch mehr versprüht, überarbeitet Hartge den Sechszylinder-Biturbomotor.

Der Hartge X6 marschiert bis auf 256 km/h

Nach der Hartge-Kur leistet der Twin Turbo im BMW X6  328 PS und erreicht ein maximales Drehmoment von  675 Nm bereits bei 2.000/min. Der CO2-Ausstoß soll bei 220 Gramm je Kilometer liegen, der Kraftstoffverbrauch gegenüber der Serie im Schnitt um einen halben Liter sinken. Zugelegt haben dagegen die Fahrleistungen: der 2.185 Kilo schwere X6 von Hartge spurtet in sechs Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 256 km/h.

Optischen Ausdruck findet die geballte Kraft unter der Haube durch einen kompletten Aerodynamik-Bausatz. Dieser umfasst neue Schürzen vorn und hinten, einen neuen Frontspoiler, einen Heckdiffusor, Seitenschwellerverkleidungen, Außenspiegelgehäuse in Carbon und Radhausverbreiterungen. Ergänzt wird der neue Auftritt durch eine Tieferlegung um 30 Millimeter sowie Leichtmetallräder im Format 10,5x22 Zoll mit 295er Reifen vorn und 12x22 Zoll-Räder mit 335er Pneus an der Hinterachse. Die Original-Auspuffanlage wird durch Edelstahlendblenden mit trapezförmigen Endrohren aufgewertet.

Der BMW X6-Umbaupreis liegt bei rund 29.400 Euro

Sportlichkeit ist auch im Interieur Trumpf. Hinter einem Drei-Speichen Lederlenkrad mit Carboneinsätzen macht sich ein Tacho mit 300 km/h-Skala und silbernem Ziffernblatt sowie roten Zeigern breit. Carbon-Applikationen und Alupedale runden den Wandel im Innenraum ab.

Wer den Hartge X6 xDrive35d als Komplettumbau einschließlich aller Montage- und Lackierarbeiten ordern möchte, sollte beim Tuner mit rund 29.354 Euro und einem X6 auftauchen. Natürlich sind alle Teile einzeln nachrüstbar.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Skoda Kamiq Neuer Skoda Kompakt-SUV (2019) Der Polar heißt Kamiq Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten
Promobil
Abschleppen eines Reisemobils Sicher fahren im Winter Vom Abschleppseil bis zur Traktionshilfe Hymer B MC
CARAVANING
Ford Ranger Raptor vorne Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote