Hartge

Ein V8-Herz für den 1er-BMW

Foto: Hartge 5 Bilder

Tuner Hartge präsentiert auf der Motor Show in Essen einen 1er-BMW mit leistungsgesteigertem M5-Aggregat. Dem V8, der im alten M5 ursprünglich eine Leistung von 400 PS erreichte, hauchen die Beckinger 450 PS ein.

Möglich wird dies durch ein modifiziertes Steuergerät und eine klassische Kopfbearbeitung. Als maximales Drehmoment stehen beim H1 5.0 satte 510 Nm zu Buche, als Höchstgeschwindigkeit gibt Hartge 300 bis 310 km/h an.

Der Leistung des alten M5-Motors und den Platzverhältnissen im 1er entsprechend, wurde die komplette Abgasanlage neu entwickelt. Um die Kraft auf die Straße zu bringen, kommt ein Hinterachsdifferenzial mit bis zu 100-prozentiger Sperrwirkung und längerer Übersetzung aus dem aktuellen BMW M3 zum Einsatz. Ebenfalls aus dem M3-Regal stammt die Bremsanlage, die sich an der Vorderachse durch schwimmende, 380 Millimeter große Bremsscheiben mit Acht-Kolbenfestsätteln auszeichnet. Davor verbaut Hartge 19 Zoll große Leichtmetallfelgen im Vielspeichen-Design mit Reifen der Größe 235/35 vorne und 265/30 an der Hinterachse. Ein Bilstein-Fahrwerk mit einstellbarer Zug- und Druckstufe soll ebenfalls dafür sorgen, dass die Kraft des 1er-BMW auf der Straße ankommt.

Optisch glänzt der H1 5.0 durch Understatement. Lediglich eine Frontschürze mit vergitterten Lufteinlassöffnungen und integrierten Nebelscheinwerfern sowie ein tiefgezogenes Pendant am Heck zeichnen den potenten 1er aus. Highlight: Die mittig angeordneten ovalen Auspuffendrohre.

Im Inneren sollen sich Fahrer und Beifahrer in Schalensitzen heimisch fühlen, ein Sportlenkrad und jede Menge Alu-Finish sollen die Sportlichkeit transportieren. Zusammen mit dem Tacho bis 320 km/h kommt der Hartge H1 5.0, den es ab Frühjahr 2005 geben wird, auf 105.000 Euro.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel ABT Audi SQ5 Audi Q5 Tuning Abt verpasst SQ5 425 PS DP Motorsport - Porsche 935 DP III - Sportwagen - Replika Porsche 935-Replika von DP Motorsport Der darf auf die Straße
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos