Die Highlights der High Performance Days 2015

So geil war es in Hockenheim

Highlights, High Performance Days 2015, Hockenheim Foto: Roman Domes 94 Bilder

Die sport auto High Performance Days 2015 sind vorüber. Schade. Wir haben die Highlights nicht auf Film gebannt, sondern auf die Speicherkarte. Hier sind die schönsten Impressionen aus Hockenheim.

Powered by

Besonders ruhig war es in Hockenheim selbst am frühen Freitagmorgen nicht. Während die aufgehende Sonne die letzten Nebelschwaden vernichtet, werkeln die Mechaniker in der Boxengasse der badischen Rennstrecke schon seit Stunden.

Das Fest der Auspuffsounds

Zuschauer sind noch nicht allzu viele da, freitags um halb 9. Dafür sind schon alle Teams eingetroffen. Einige schon am Donnerstag, andere erst, nachdem die Uhr auf Freitag gesprungen war.

Ein Audi RM Evo2 steht in der Hohenester-Boxengasse, hier und da starten ein paar Mitsubishi Lancer Evolution ihre Zweiliter-Maschinen: Es ist Zeit für das erste freie Training, und, ganz wichtig: die technische Abnahme. Wieder gibt es zwei Grundkategorien: mit und ohne Straßenzulassung.

Highlights, High Performance Days 2015, Hockenheim
High Performance Days 2015 2:24 Min.

Am Dekra-Häuschen direkt neben dem Rennbüro stehen die Tuner Schlange – 200, 400, 700, 800 PS, hier ist alles dabei. Vom hochgezüchteten Importracing-GT-R mit 800 PS bis zum kleinen Toyota GT86-Cup mit mickrig wirkenden 200 PS.

Feuer am Ostkurs!

Während die Tuner noch auf ihre Zulassung zum Grand Prix warten müssen, spuckt ein Fahrzeug ein paar hundert Meter weiter die ersten Flammen aus dem Auspuff. Umso beeindruckender, dass das Feuer aus einem Lexus in die freie Welt austritt. Aus einem schmucken Kaffee-Ricer wird hier in Hockenheim ein wilder Drifter. Am Steuer sitzt Frank Hunkeler. Er schmeißt die Limousine vom Typ IS F um den Ostkurs.

Auf dem Ostkurs findet am Freitagnachmittag das Highlight der Drift-Szene statt: die TwinBattles. Parallel dazu ballern die Tuner in den Wertungsläufen ihre Rennwagen um den Kleinen Kurs. In Hockenheim herrscht überall Betrieb, wenn sport auto zu den High Performance Days ruft.

In der Bildergalerie haben wir unsere besten Schnappschüsse vom Freitag und Samstag gesammelt. Klicken Sie sich durch, es lohnt sich!

Übersicht: Highlights der HPD 2015
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell SPERRFRIST 22.09.18 / 0:00 Uhr Techart Rolf Benz Cayenne Techart Porsche Cayenne Tuning mit Luxussofa
Beliebte Artikel High Performance Days 2014 High Performance Days 2015 Alle Infos zum Spektakel sport auto-DriftChallenge 2014 Drifting Goes Hockenheim Faszination DriftChallenge
Anzeige
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos