Hyundai Elantra Touring

Strandreif

Foto: Hyundai 8 Bilder

Wer auf der US-Tuningshow Sema in Las Vegas antritt, muss sich was ganz besonderes einfallen lassen um aufzufallen. Hyundai überlies es Customizer K-Daddyz, den neuen Elantra Kombi aufzubrezeln.

Dominierend am Beach Cruiser getauften Showcar ist die Zweifarblackierung in Orange-Lila. Dazu gesellen sich Tribals rundum und ein polynesisches Tiki-Symbol auf der Motorhaube. Das Blechdach musste einem Pendant aus Glas weichen, während die weit in die Radhäuser versunkenen verchromten 20 Zoll-Felgen von Niederquerschnittsreifen überspannt werden. Chrom blitzt auch am Kühlergrillgitter und den Auspuffendrohren.

Im Innenraum werden Augen und Ohren gleichermaßen bedient. Während orange Flächen in den Türen mit lila lackierten Bauteilen am Armaturenbrett wetteifern, tragen die Sitze Bi-Color-Leder. Alle vier Kopfstützen sind zudem mit Flachbildschirmen bestückt.

Wo einst Raum für Gepäck war wird nun Schalldruck generiert. Eine Wand aus acht Lautsprechern bringt die Luft zum Schwingen, getrieben von zahlreichen Endstufen, die unter einer Plaxiglasabdeckung im Kofferraumboden hausen.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote