Irmscher Astra-Körperpflege

Foto: Irmscher 2 Bilder

Wenn der neue Opel Astra Caravan durch die Hände von Tuner Irmscher geht, bleibt immer ein sportliches Outfit hängen. Premiere feiert die Irmscher-Kreation auf der Essen Motor Show.

Das Karosseriekit für den brandneuen Caravan setzt sich aus einer Frontspoilerlippe, einem Kühlergrill im Wabendesign, Seitenschwellern und einem Dachspoiler zusammen. Ergänzend kommen Seitenschweller sowie Dekorblenden für Tankdeckel und B-Säulen auf. Spoiler in Wagenfarbe sind vor den Türgriffen angebracht, die in Chrom verblendet sind. Darüber hinaus wurden die Serienrückspiegel durch Sportspiegel ersetzt.

Den Innenraum des Caravans zieren ein Sportlederlenkrad, ein Handbremshebelgriff im Titan-Look, eine lederbezogene Mittelarmlehne, Alu-Sportpedale und Einstiegsverkleidungen aus gebürstetem Edelstahl.

Satten Sound und satte Straßenlage versprechen ein Doppelellipsen-Nachschalldämpfer sowie ein Komplettfahrwerk, das den Kombi um 30 Millimeter tiefer legt. Die Radhäuser füllen Leichtmetallräder der Dimension 8x18 Zoll mit Breitreifen der Größe 225/40.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote