Irmscher Opel Adam

Mit dicken Backen und 170 PS

Irmscher Opel Adam Foto: Irmscher

Opel-Tuner Irmscher plant auf Basis des Opel Adam ein neues Projektfahrzeug auf die Beine zu stellen. Ein erstes Teaserbild verrät, wohin die Reise gehen soll.

Der Irmscher Opel Adam, der auf dem Adam S basieren wird, erhält fette Kotflügelverbreiterungen vorne und hinten. Um die Optik harmonisch abzurunden, werden natürlich auch die Front- sowie die Heckschürze an den Breitbau angepasst.

Irmscher Opel Adam mit 170 PS

Als Füllung für die breiten Radläufe hat Irmscher 8x19 Zoll große Leichtmetallfelgen vorgesehen. Den Innenraum des Opel Adam beabsichtigt Irmscher mit Sportsitzen sowie eine Lederausstattung im Retro-Look aufzuwerten. Nicht fehlen dürfen auch neue Fußmatten.

Für Fahrdynamik soll ein auf 170 PS leistungsgesteigertes 1,4-Liter-Turbotriebwerk sorgen. Um an eine alte Irmscher-Tradition anzuschließen, soll das Projektfahrzeug in den Irmscher-Farben gelb und grün lackiert werden.

Neues Heft
Top Aktuell Essen Motor Show 2018 Rundgang Fette PS-Party im Pott Essen Motor Show 2018
Beliebte Artikel Alpaca-Zubehör fürs Auto Mehr Alpaka fürs Auto Flauschig: Kamel für unterwegs Irmscher Opel Karl Irmscher Opel Karl Kleinwagen als "Race Edition"
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker
Promobil Weihnachtskalender 2018 Tür 17 Mitmachen und gewinnen Spiegelreflexkamera Nikon D5600 Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart Grünes Licht für mehr Stellplätze Wohnmobil-Region Stuttgart
CARAVANING Weihnachtskalender 2018 Tür 17 Mitmachen und gewinnen Spiegelreflexkamera Nikon D5600 Test Sterckeman Wohnwagen Sterckeman Easy 390 CP im Test Was taugt der Günstig-Caravan?