Irmscher Opel Mokka X Irmscher
SUV

Irmscher Opel Mokka X: Tuning für den kleinen SUV

Irmscher Opel Mokka X Kleiner SUV auf großem Fuß

Opel-Spezialist Irmscher hat für den Mokka X ein kleines Tuning-Paket geschnürt. Offeriert werden mehr Leistung, größere Räder sowie Schmankerl für die Optik.

Die Front des Opel Mokka X bestückt Irmscher mit dem typischen Kühlergrill im Wabendesign mit Edelstahl- oder Carbonleiste. Türgriffspoiler sowie Türgriffblenden aus Edelstahl verleihen der Seitenansicht zusätzlich individuelle Akzente. Die neu entwickelten seitlichen Trittrohre sind oval geformt und in poliertem Edelstahl als auch in einer matt schwarzen Optik erhältlich. Der Ladekantenschutz aus silbernem Kunststoff schützt das Heck bei Beladung.

Bis zu 20 Zoll große Felgen für den Mokka X

Das Interieur des Mokka X veredeln Edelstahl-Einstiegsleisten mit Irmscher-Schriftzug, eine Voll-Lederausstattung sowie Sonder-Fußmatten.

Dem Fahrwerk rückt Irmscher mit verschiedenen Felgen von 16 bis 20 Zoll Durchmesser zu Leibe. Dazu gibt es um 30 mm gekürzte Tieferlegungsfedern. Aufwärts geht es auf Wunsch mit der Motorleistung der 1,4 – und 1,6-Liter-Motoren. Der 1,6-Liter-Diesel legt von 136 aauf 156 PS zu, beim 1,4-Liter-Turbobenziner werden aus 140 satte 161 PS. Beide Leistungskits sind allerdings nur für Sportzwecke gedacht.

Opel Mokka
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Mokka
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Volvo C40 Recharge
Neuheiten
Hyundai Bayon
Neuheiten
02/2021, 2022 Kia Carnival
Neuheiten