Irmscher Opel Vivaro Irmscher
Irmscher Opel Vivaro
Irmscher Opel Vivaro
Irmscher Opel Vivaro 4 Bilder

Irmscher Opel Vivaro

Transporter wird zum Tran-Sportler

Opel-Spezialist Irmscher hat für den neuen Opel Vivaro ein kleines Tuningpaket aufgelegt, das dem Nutzfahrzeug einen sportlichen Touch verleiht.

Die Optik des Opel Vivaro wertet Irmscher mit seitlichen Trittrohre sowie einem Frontbügel aus poliertem oder mattiertem Edelstahl auf. Eine Frontspoilerlippe setzt an der Vivaro-Nase einen sportlichen Akzent.

Eine dynamische Beklebung unterstreichen die seitlichen Sicken im Vivaro. Passend dazu bietet Irmscher ein neues 7x17-Zoll-Leichtmetallrad in verschiedenen Varianten an. Alternativ ist auch ein 6x16 Zoll großes Rad zu haben. Eine Tieferlegung mit kürzeren Federn senkt den Vivaro um 30 mm ab.

Für den Innenraum bietet Irmscher speziell auf die Kundenwünsche zugeschnittene Fußmatten, komplette Fußraumverkleidungen, Lederapplikationen sowie Lederlenkräder an.

Leistungsfreunde werden mit Chiptuning bedient, das allen Leistungsstufen des Vivaro rund 25 PS-Mehrleistung entlocken soll.

Verkehr Verkehr Opel Vivaro Sperrfrist 18.3.2014 11.00 Uhr Neuer Opel Vivaro Neue Busgeneration ab Frühsommer

Opel bringt eine komplett neue Transporter-Generation an den Start.

Opel Vivaro
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Opel Vivaro