Xingchi Italdesign Vulcanus Mercedes V-Klasse Italdesign
Xingchi Italdesign Vulcanus Mercedes V-Klasse
Xingchi Italdesign Vulcanus Mercedes V-Klasse
Xingchi Italdesign Vulcanus Mercedes V-Klasse
Xingchi Italdesign Vulcanus Mercedes V-Klasse 8 Bilder

Italdesign Vulcanus

High-End-Mercedes V-Klasse für China

Italdesign hat zusammen mit dem chinesischen Tuner Xingchi Automobiles eine Mercedes V-Klasse umgestaltet, die speziell auf die Ansprüche gehobener chinesischer Kunden zugeschnitten wurde. Der Vulcanus wird so zur High-End-V-Klasse.

Als Basis für den Vulcanus wählte Italdesign die Mercedes V-Klasse in der in China angebotenen Version V260L. Die trägt bereits serienmäßig zwei elektrisch betätige Schiebetüren. Die Optik wird durch verchromte Fenstereinfassungen sowie ein zusätzliches Dekor auf edle Dynamik getrimmt. An der Front passte Italdesign eine neue Schürze samt neuen LED-Tagfahrleuchten im Dreiecksdesign ein, die die Spitzen des Mercedes-Sterns im verchromten Kühlergrill verlängern. Dazu gibt es neue Seitenschwellerverkleidungen sowie eine neue Heckschürze mit trapezförmigen Auspuffendrohrblenden. Für mehr Platz im Innenraum sorgt die Dacherhöhung zwischen den Relingselementen, die am Heck in einem aufgesetzen Spoiler endet.

Brabus Business Lounge Mercedes V-Klasse

Luxus-Lounge im Innenraum

Richtig spektakulär präsentiert sich der Italdesign Vulcanus dann im Interieur, das zu einer Business-Luxus-Lounge umgebaut wurde. Die Oberflächen sind mit edlen Holzverkleidungen und viel Leder überzogen. Die Bestuhlung setzt auf eine Drei-Sitz-Konfiguration, wobei sich zwei Luxus-Sessel von einem Klapptisch getrennt gegenüber befinden. Der dritte Platz ist als Sitz mit Liegefunktion ausgestaltet. An allen Plätzen sorgen eingelassene Displays für ein umfassendes Infotainmentangebot und totrale Vernetzung. Weitere Funktionen können über ein zentrales Tablet gesteuert werden. Systemzugang gewährt ein Fingerabdruck-Identifikationssystem.

Der Fahrgastraum kann per Trennwand vom Fahrer separiert werden. Für den Fond steht ein weiteres, variables Trennelement zur Verfügung. Vorhänge an den Seitenfenstern sowie ein HD-TV-Angebot runden die Luxusausstattung ab.

Vermarktungspläne für den Vulcanus teilten die Entwicklungspartner nicht mit.

Nutzfahrzeuge Neuvorstellungen & Erlkönige Mercedes-Benz Marco Polo MBAC (2020) Mercedes V-Klasse Marco Polo Voll vernetztes mobiles Zuhause

Mit MBAC lässt sich der Marco Polo via App, Handy und Sprache bedienen.

Mercedes V-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes V-Klasse
Mehr zum Thema Van
Mercedes V 300 d LANG, Opel Zafira Life M 2.0 D, VW T6.1 Multivan 2.0 TDI, Exterieur
Tests
11/2019, MAN eTGE Elektro-Transporter
Neuheiten
Renault Espace Modellpflege 2020
Neuheiten